Handwerkskammer.de
         Schriftgröße:
Sie befinden sich hier:  HWK-Aachen.de > Beratung > Rechtsberatung > VOB-Ausschuss 

Der VOB-Ausschuss

Bei der Handwerkskammer Aachen werden auch die Geschäfte für einen sog. VOB-Ausschuss geführt. Dieser setzt sich aus Vertretern öffentlicher Auftraggeber und der Bauwirtschaft zusammen. Dabei sollen Auslegungsfragen der Verdingungsordnung für Bauleistungen bei Streitigkeiten zwischen der öffentlichen Vergabestelle und dem Bauunternehmen geklärt werden. Die Beschlüsse des Ausschusses haben nur Empfehlungscharakter und sind nicht rechtlich bindend; in der Praxis führen sie jedoch häufig zu einer Streitschlichtung. Anträge an den VOB-Ausschuss sind über die Geschäftsstelle der jeweiligen Handwerkskammer mit ausführlicher Sachverhaltsdarlegung zu richten. Das Verfahren ist kostenfrei.

Ausschuss für das Verdingungswesen im Regierungsbezirk Köln

Aufgabe: Ehrenamtliche (gebührenfreie) Schieds- und Beratungsstelle für die Auslegung und Beratung in Zweifelsfragen zur Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB) zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Der VOB-Ausschuss für den Regierungsbezirk Köln im Internet: www.vob-ausschuss.de

Ihr Ansprechpartner bei der Handwerkskammer Aachen:
Handwerkskammer Aachen
RA Georg Stoffels
Sandkaulbach 21, 52062 Aachen
Tel.: 0241/ 471-145, Fax: 0241/ 471-103
E-Mail: georg.stoffels@hwk-aachen.de


Ihr Ansprechpartner bei der Handwerkskammer Köln:
Handwerkskammer Köln
GF Ass. Jürgen Fritz
Heumarkt 12, 50667 Köln
Tel.: 0221/ 20 22 269, Fax: 0221/ 20 22 371