Foto: Rolf Göbels, GFWH GmbH

Aufrechterhaltung der Asbest-Sachkunde nach TRGS 519

Der staatlich anerkannte Fortbildungslehrgang findet am 13.11.2017 von 9:00 - 17:15 Uhr statt.

Veranstaltungsinformation

Die Fortbildung richtet sich nur an Asbestsachkundige der TRGS 519, Anlage 4.

Eine Kopie der Sachkundebescheinigung ist der Anmeldung zum Lehrgang beizufügen. 

Die Lehrgangsinhalte: 

  • Asbestprodukte und ihre Verwendung 
  • aktuelle Vorschriften und Regelwerke 
  • organisatorische vorbereitende Maßnahmen 
  • persönliche Schutzausrüstungen 
  • Arbeitsverfahren