© Handwerkskammer Aachen, Patrick Knabe

Kompakt-Seminar: Sachkunde für Tätigkeiten an KFZ-Klimaanlagen

Am 15.06.2018 findet das 9-stündige Seminar im Bildungszentrum TraCK Düren statt.

Veranstaltungsinformation

In diesem Kompakt-Seminar werden alle für den Nachweis der Sachkunde relevanten Themen praxisnah behandelt. So werden z. B. an einer Kraftfahrzeug-Klimaanlage der Kältekreislauf und die Bauteile einer Kälteanlage erklärt. In der Werkstatt werden Service- und Wartungsarbeiten mit Fehlersuche am Kraftfahrzeug praxisnah durchgespielt und die hierzu notwendigen Geräte und Werkzeuge erläutert. Ebenfalls vermittelt werden sowohl die neuen Verordnungen/ Richtlinie auf europäischer Ebene als auch die Abfallgesetzgebung in Deutschland.

Das Weiterbildungsangebot richtet sich an alle Personen in einem fahrzeugtechnischen Beruf. Sie erhalten ein Zertifikat der Handwerkskammer über die vermittelten Inhalte.

Das Seminar kombiniert theoretisches Grundlagenwissen mit praktischem Anwenderwissen.

Theorie:

  •  Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen / Einleitung
  •  Umweltauswirkungen
  •  Europäische und nationale Gesetzgebung
  •  Verordnung (EG) Nr. 2037/2000
  •  Verordnung (EG) Nr. 842/2006
  •  Verordnung (EG) Nr. 307/2008
  •  Richtlinie 2006/40/EG
  •  Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  •  Abfallrechtliche Vorschriften /Gesetzliche Grundlagen
  •  Physikalische Grundlagen
  •  Aufbau und Funktion der Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  •  Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  •  Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten
  •  Umweltverträgliche Rückgewinnung von Kältemittel
  •  Zukünftige Kraftfahrzeug-Klimaanlagentechnologie (CO2-Klimaanlagen)

Praxis:

  • Umgang mit einem Kältemittel-Container
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen, z. B. Rückgewinnung von R134a
  • Bedienung eines Klimaanlagen-Servicegerätes