Werkstattgespräch der Tischler-Innung Aachen: Obermeister Olaf Korr (links) hatte seine Kollegen eingeladen. Zu Gast war auch Dr. Johann Quatmann, Hauptgeschäftsführer von Tischler NRW.
© Handwerkskammer Aachen, Foto: Doris Kinkel

Werkstattgespräch Tischler

3D, QR, BIM: Werkstatt digital

Aktionen

Aachen. Werkstatt im Wandel – das Tischlerhandwerk von morgen: Unter diesem Motto stand das Werkstattgespräch der Aachener Tischler-Innung. Obermeister Olaf Korr hatte seine Handwerker-Kollegen in seine Werkstatt in Brand eingeladen.

Zu Gast war auch Dr. Johann Quatmann, Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes Tischler NRW. Es ging vor allem um die Digitalisierung. Die Tischler tauschten sich aus und diskutierten über die digitale Akte, den 3D-Druck, QR-Codes, Virtualisierung und BIM (Building Information Modeling).

Was in einigen Ländern bei großen Bauprojekten Pflicht ist, ist in Deutschland in der Pilotphase: BIM begleitet digital den Planungs- und Bauprozess sowie den Betrieb eines Bauwerks.

Info: Weitere Informationen zum Fachverband Tischler NRW finden Sie im Netz unter www.tischler.nrw.