Handwerkskammer.de
         Schriftgröße:

Berufsausbildungsvertrag

- Digitaler Lehrvertrag WHKT, (Programm dbav09_setup.exe)
Die Vorteile des kostenlosen Programms liegen auf der Hand: Die Daten des Betriebes werden nur einmal eingetragen und automatisch abgespeichert. Bei Beginn eines neuen Ausbildungsverhältnisses bedarf es lediglich der Ergänzung der persönlichen Daten des Lehrlings. Das Programm stellt damit eine kostengünstige und zeitsparende Alternative zum bisherigen Durchschlagformular dar. Hilfe bei Problemen, (pdf, 35 kb)

- Berufsausbildungsvertrag (PDF-Format)
Falls es Ihnen aus technischen Gründen nicht möglich ist, mit o.a. Programm den Lehrvertrag zu erstellen, können Sie hier den Lehrvertrag als PDF downloaden. Mit Vorlage von vier Ausfertigungen (für Ausbildungsbetrieb, Lehrling, Handwerkskammer, Innung bzw. Kreishandwerkerschaft) dieses abgeschlossenen Vertrages wird die Eintragung in das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse der Handwerkskammer beantragt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Heike Kersten-Küpper
Tel.: +49 241 471-165
E-Mail: heike.kersten-kuepper@hwk-aachen.de.

Gesetze

Berufsbildungsgesetz (BBiG),www.gesetze-im-internet.de

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG), www.gesetze-im-internet.de