Handwerkskammer.de
         Schriftgröße:
Sie befinden sich hier:  HWK-Aachen.de > Weiterbildung > Fördergelder 

Fördergelder

Leitfaden der Stiftung Warentest: Weiterbildung finanzieren


Logo, Slogan Bildungprämie

Bildungsprämie

Durch finanzielle Anreize sollen mehr Menschen motiviert werden, sich weiterzubilden.

Denn, lebenslanges Lernen ist heute Standard.

Es ist entscheidend für die Perspektive jedes Einzelnen, den Erfolg der Wirtschaft und die Zukunft der Gesellschaft. Darum hat die Bundesregierung die Bildungsprämie eingeführt.

Die Unterstützung beträgt 50 % der Kurs- oder Prüfungsgebühren bis zu einem maximalen Betrag von 500 € pro Prämiengutschein.

Die 3. Förderphase ist gestartet. Ab sofort können Sie in unserer Beratungsstelle wieder Termine für Beratungen Bildungsprämie erhalten.

Weitere Informationen zur Bildungsprämie: www.bildungspraemie.info

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.


Logo Bildungsscheck NRW

Bildungsscheck

Im Rahmen der neuen ESF-Förderphase ist das Förderangebot des Bildungsschecks umgestaltet worden und richtet sich ab 2015 besonders an Zugewanderte, Un- und Angelernte, Beschäftigte ohne Berufsabschluss und Berufsrückkehrende. mehr dazu

Weiterbildung ist für jeden Einzelnen und für jedes Unternehmen eine echte Chance, seine Zukunftsaussichten zu verbessern.

Deshalb  bietet das Land NRW mit dem Bildungsscheck ganz konkrete Unterstützung an.
Es übernimmt nicht nur bis zu 50 Prozent der finanziellen Kosten Ihrer Weiterbildungsmaßnahme (maximale Förderhöchstsumme 500 Euro.), sondern stellt Ihnen auch kompetente Beraterinnen und Berater zur Seite.

Weitere Informationen zum Bildungsscheck finden Sie im Internet unter www.bildungsscheck.nrw.de.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Beratungsstelle für Bildungsprämie und Bildungsscheck
Bildungszentrum: BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15 - 17
52068 Aachen


Sofia Krahnen

Tel.: +49 241 9674-123
sofia.krahnen@hwk-aachen.de





Larissa Hüllenkremer

Tel.: +49 241 9674-117
larissa.huellenkremer@hwk-aachen.de






Melanie Bronneberg

Tel.: +49 241 9674-120
melanie.bronneberg@qualitec-ac.de




Unsere Servicezeiten:

Mo - Do: 08.00 - 16.00 Uhr, Fr: 08.00 - 12.00 Uhr,
Sa: nach telef. Vereinbarung: +49 241 9674-123

Die Handwerkskammer Aachen ist autorisierte Beratungsstelle für den Bildungsscheck. Sie wissen, Fördergelder sind oftmals eine komplexe Angelegenheit und es gibt Fristen zu beachten.

Rufen Sie uns an, damit wir Ihre beruflichen Perspektiven gemeinsam planen können.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds


Logo Meister-BAföG

Meister-BAföG

Das Meister-BAföG bietet Handwerkerinnen und Handwerkern finanzielle Unterstützung während ihrer beruflichen Fortbildung. Mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) haben Interessierte, die zum Beispiel an Meistervorbereitungslehrgängen teilnehmen wollen, einen Anspruch auf Fördermittel in Form von staatlichen Zuschüssen und zinsgünstigen Darlehen.

Weitere nützliche Informationen zum Meister-BAföG finden Sie unter:

Gut zu wissen: Fördergelder zu beantragen, ist oftmals eine komplexe Angelegenheit.

Rufen Sie uns an, damit wir Ihre beruflichen Perspektiven gemeinsam planen können.

Ihre Ansprechpartnerin

Beratungsstelle BAföG-Beratung
Bildungszentrum: BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15 - 17
52068 Aachen


Simone Weiner

Tel.: +49 241 9674-122
simone.weiner@hwk-aachen.de




Unsere Servicezeiten:

Mo, Mi, Do: 8.00 - 13.00 Uhr, Die: 8.00 - 17.30 Uhr


Begabtenförderung - "Weiterbildungsstipendium"

Logo SBB Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung - Weiterbildungsstipendium

Bares für gute Leistungen!

Wenn Sie die Gesellen- oder Abschlussprüfung besser als "gut" bestehen, haben Sie die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für Ihre berufliche Weiterbildung zu erhalten. Drei Jahre lang gibt es jährlich 2.000,- Euro!

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.sbb-stipendien.de und Anträge können Sie hier downloaden:

Gut zu wissen: Fördergelder zu beantragen, ist oftmals eine komplexe Angelegenheit.

Rufen Sie uns an, damit wir Ihre beruflichen Perspektiven gemeinsam planen können.

Ihre Ansprechpartner

Beratungsstelle Begabtenförderung
Handwerkskammer Aachen
Sandkaulbach 21
52062 Aachen


Richard Graf

Tel.: +49 241 471-151
richard.graf@hwk-aachen.de






Erika Bierfert

Tel.: +49 241 471-127
erika.bierfert@hwk-aachen.de




Unsere Servicezeiten:

Mo - Do: 8.00 - 17.00 Uhr, Fr: 8.00 - 14.00 Uhr


Logo Beratung zur beruflichen Bildung

Beratung zur beruflichen Bildung - Wenn es Zeit wird, etwas zu ändern

Sie sind mit Ihrer derzeitigen Arbeitssituation unzufrieden? Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, wollen sich beruflich weiterentwickeln? Oder planen Sie nach einer längeren Auszeit den Wiedereinstieg in den Job? Brauchen Sie stichhaltige Informationen zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen?

Falls Sie diese Fragen – oder auch nur eine davon – mit "Ja" beantworten können, gibt es bei der Handwerkskammer ein Angebot, das Ihnen mit passgenauen Lösungen weiterhilft.

Weitere Information finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw.de.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Ihre Ansprechpartnerin

Beratung zur beruflichen Entwicklung
Bildungszentrum: BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15 - 17
52068 Aachen



Sofia Krahnen

Tel.: +49 241 9674-123
sofia.krahnen@hwk-aachen.de




Unsere Servicezeiten:
Mo - Do: 08.00 - 16.00 Uhr,
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr, Sa: nach telef. Vereinbarung