© fotolia

Das Bildungsprogramm im Bereich Elektrotechnik wendet sich an Fachkräfte aus dem Elektrobereich, aber auch an Nichtelektriker mit und ohne abgeschlossener Berufsausbildung, die entweder als Elektriker arbeiten oder Arbeiten im elektrotechnischen Bereich durchführen wollen. Weitere neue Betätigungsfelder erschließen sich u.a. durch den Erwerb der Ausübungsberechtigung für den Bereich Sanitär-Heizung-Klima oder die Prüfung zum Gebäudeenergieberater (HWK).

Die Automatisierungstechnik ist durch den rasanten Fortschritt der Mikroelektronik geprägt. Konventionell verdrahtete Anlagen wurden zunehmend durch Speicherprogrammierbare Steuerungen oder Gebäudeleitsysteme (KNX-EIB) ersetzt; aus Elektromechanik entsteht immer mehr Mechatronik. Automatisierungsgeräte oder Gebäudeleitsysteme sind zum Kernstück jeder modernen Anlage geworden.

Hier bieten wir Lehrgänge in Speicherprogrammierbaren Steuerungen und Elektropneumatik an, die auch nach ZWH (Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk) zertifiziert werden können. Es ist auch möglich, an der staatlich anerkannten Fachkraftprüfung zur SPS-Fachkraft teilzunehmen.

Anmeldung und Beratung:

Handwerkskammer Aachen
Weiterbildungsberatung
Tempelhofer Straße 15-17
52068 Aachen
Tel.: +49 241 9674-111
Fax: +49 241 9674-240
 weiterbildung(@)hwk-aachen.de

Anfahrt BGE Aachen
Allgemeine Teilnahmebedingungen

Servicezeiten:
Mo + Do: 8 - 16 Uhr
Di + Mi: 8 - 17.30 Uhr
Fr: 8 - 12 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung