pixabay_lizenzfrei_corona_virus_2
pixabay.com lizenzfrei

Coronavirus: Das sollten Sie wissen

News 13.03.2020

Seitens der Handwerksunternehmen und der Kursteilnehmer in unseren Lehrgängen erreichen die Handwerkskammer Aachen Fragen zum Coronavirus (COVID-19) und dem Umgang damit beziehungsweise mit hieraus erwachsenden Problemen. Wichtig ist, besonnen zu handeln und stets auf dem Laufenden zu sein.

Infos für Lehrgangsteilnehmer

Angesichts der Corona-Infektionen und aufgrund der aktuellen Entscheidung der Landesregierung, alle Schulen bis zu den Osterferien zu schließen, bleiben ab dem 16. März bis zum 19. April 2020 auch die Bildungszentren der Handwerkskammer Aachen und ihre Akademie für Teilnehmer/innen und Studierende geschlossen. Es finden keine Lehrgänge und Kurse statt.

Davon betroffen sind:
-    Bildungszentrum für Friseure und Kosmetiker Sandkaulbach 17 – 21, 52062 Aachen
-    Bildungszentrum BGE Aachen, Tempelhofer Straße 15 – 17, 52068 Aachen
-    Bildungszentrum BGZ Simmerath, Kranzbruchstraße 10, 52152 Simmerath
-    Bildungszentrum TraCK Düren, Rurstraße 160, 52349 Düren
-    Akademie für Handwerksdesign Gut Rosenberg, Horbacher Straße 319, 52072 Aachen-Horbach

Infos für Betriebe

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf www.zdh.de.

Damit Sie gut informiert sind und sich weniger Unsicherheiten im Umgang mit dem Coronavirus ergeben, finden Sie hier verschiedene Hinweise, Materialien und Internetseiten mit aktuellen Informationen rund um die Themen Arbeitsschutz und Gesundheitshinweise, Kurzarbeit, wirtschaftliche Entlastungsmaßnahmen und Sicherheiten für Kredite, die der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) als Dachverband der Handwerkskammern und Fachverbände des Handwerks zusammengestellt hat.

Handwerksunternehmen können selbstverständlich jederzeit Kontakt zu unserer Betriebsberatung aufnehmen: Jonas Lieser,  jonas.lieser@hwk-aachen.de, Tel.: +49 241 471-129.

Das Haupthaus der Handwerkskammer im Sandkaulbach bleibt aufgrund der aktuellen Situation ebenfalls bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Ihre Ansprechpartner erreichen Sie aber weiterhin per Mail oder telefonisch. Unsere zentrale Rufnummer lautet Tel.: +49 241 471-0. Sollten Sie einen persönlichen Termin vereinbart haben, bitten wir Sie sich kurz unter der obigen zentralen Telefonnummer anzumelden und den Eingang über das Konferenzzentrum zu benutzen. Vielen Dank!

Alle Gesundheitsämter im Kammerbezirk Aachen haben weiterführende Informationen und die aktuelle Lage zum Coronavirus auf ihren Websites veröffentlicht:

Info: Alle Informationen zum Thema auf einen Blick finden Sie unter www.hwk-aachen.de/corona.