Urkunden und Bildungsgutscheine
hwk-aachen.de
Urkunden und Bildungsgutscheine ja, Abschlussfeier zu Ehren der Kammersieger nein: Georg Stoffels und Gabriele Meißner von der Handwerkskammer Aachen hoffen, dass die Besten der Besten im Handwerk nächstes Jahr wieder richtig gefeiert werden können.

Die Besten der Besten im Handwerk

News 10.11.2020

Ehrung der Kammersieger dieses Mal ohne Abschlussfeier. Urkunden und Bildungsgutscheine werden verschickt.

Kammerbezirk. „Treffen der Besten im „Depot“: Die Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks aus dem Kammerbezirk Aachen wurden in feierlicher Atmosphäre von der Kammer ausgezeichnet. Für ihre hervorragenden Leistungen erhielten sie Urkunden und einen Bildungsgutschein in Höhe von 200 Euro.“ Auszug aus der „Handwerkswirtschaft“, November-Ausgabe 2019. So hat die Handwerkskammer die besten Gesellen des Kammerbezirks Aachen im vergangenen Jahr geehrt, in einer schönen Location, dem Anlass entsprechend. Das geht dieses Jahr leider nicht, Corona macht uns einen Strich durch die Feier.

Dennoch hat der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW – Profis leisten was) stattgefunden. Zahlreiche Junghandwerker haben ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen. Handwerk ist nicht nur ein Beruf für sie, sondern Leidenschaft. Voraussetzungen für die Anmeldung zu Europas größtem Berufswettbewerb: mindestens die Note „gut“ bei der Gesellenprüfung, zum Zeitpunkt der Prüfung nicht älter als 27 Jahre.

In der Regel starten die Teilnehmer im Wettbewerb in ihrem jeweiligen Beruf auf Innungsebene und qualifizieren sich dann als Innungssieger für den Wettbewerb der Handwerkskammer. Alle Kammersieger nehmen anschließend am Landeswettbewerb teil. Und als Landessieger hat der erfolgreiche Handwerker schließlich die Chance auf den Bundessieg. In ausgewählten Gewerken geht es sogar noch weiter. Hier haben Bundessieger die Chance, Europameister zu werden.

In Aachen zeichnete die Kammer 82 Kammersieger aus, davon 37 erste, 27 zweite und 18 dritte. 24 der ausgezeichneten ersten Kammersieger konnten sich bereits über einen weiteren Erfolg freuen. Sie belegten in der nächsten Runde auf Landesebene einen der vorderen Plätze. Sie erhalten ihre Siegerurkunden und Bildungsgutscheine im Wert von je 200 Euro auf postalischem Weg.

1., 2. und 3. Kammersieger/-in – nach Berufen

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
1. Tobias Lüttgens, Heinsberg/Reiner Erdweg GmbH, Heinsberg;
2. Dominik Dardenne, Nettersheim/Thomas Bresgen, Nettersheim;
3. Kioma Becker, Düren/F. Becker GmbH & Co. KG, Nörvenich.

Augenoptiker/-in
1. Robert Münster, Haselünne/Lauscher OHG, Aachen;
2. Gina Klatt, Schleiden/Fielmann AG & Co. OHG, Euskirchen;
3. Angelika Wall, Euskirchen/Fielmann AG & Co. OHG, Euskirchen.

Bäckerin
1. Amanda-Nadine Krajnc, Mönchengladbach/Klaus Hinzen, Bäckermeister, Wegberg.

Behälter- und Apparatebauer
1. Sebastian Quast, Niederzier/Apparatebau Peter Vossen GmbH, Düren.

Beton- und Stahlbetonbauer
1. Steffen Josef Jansen, Simmerath/Tobias Florian Prickartz, Maurer- und Betonbauermeister, Simmerath;
2. Wilhelm Kempf, Aachen/JVP Ingenieurbaugesellschaft mbH & Co. KG, Aachen;
3. Nils Henn, Simmerath/Rudi Henn Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Simmerath.

Dachdecker
1. Max Prinz, Nideggen/Manuel Lennartz, Dachdeckermeister, Nideggen;
2. Gordon Merlin Bak, Erkelenz/Anton Boms, Martin Boms u. Rene Derscheid, Erkelenz;
3. Julian Rader, Monschau/Pascal Kaulartz, Dachdeckermeister, Monschau.

Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
1. Leon Bücher, Jülich/Bücher - Buntenbruch Haustechnik GmbH, Jülich;
2. Birk Wolf, Geilenkirchen/Jürgen Lässig GmbH & Co. KG, Geilenkirchen;
3. Denis Bistritzky, Würselen/Groteclaes Licht- und Elektrotechnik GmbH, Aachen.

Elektroniker Fachrichtung Informations- u.Telekommunikationstechnik
1. Philipp Jansen, Nideggen/TFA Gesellschaft für Kommunikations-Elektronik mbH, Kreuzau;
2. Peter Pier, Jülich/TFA Gesellschaft für Kommunikations-Elektronik mbH, Kreuzau.

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei
1. Sabrina Unkel, Aldenhoven/Bäckerei Mainz - Weitz GmbH, Jülich;
2. Katrin Erkens, Übach-Palenberg/Landcafe Haus Immendorf KG, Geilenkirchen.

Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei
1. Saskia Lindenberg, Stolberg/Dieter Mones, Fleischermeister, Stolberg;
2. Yasin Kahraman, Düren/Wurstspezialitäten Esser e.K., Erkelenz.

Fahrzeuglackierer/-in
1. Samantha Sistermann, Stolberg/ Der Lackierer D. Sistenich e.K. Karosseriebau & Qualitätslackierung, Aachen;
2. Nico Kind, Stolberg/Moll Automobile GmbH & Co. KG, Aachen;
3. Anatolij Pluzhnik, Erftstadt/Euskirchener Karosseriebaubetriebe GmbH, Euskirchen.

Feinwerkmechaniker
1. Max Jannik Hellmann, Aachen/David Nüssgens, staatl. geprüfter Techniker Fachrichtung Maschinenbautechnik, Alsdorf.

Fleischer/-in
1. Jan Luysberg, Hürtgenwald/Ralf Luysberg, Fleischermeister, Hürtgenwald;
2. Alexandra Milkereit, Erkelenz/Wurstspezialitäten Esser e.K., Erkelenz.

Friseurin
1. Aylin Esra Zelinski, Alsdorf/Klier Hair Group GmbH, Würselen;
2. Michele Vandenwyngaert, Aachen/Nadine Berndt, Friseurmeisterin, Aachen;
3. Verena Schlink, Hellenthal/Christiane Müller, Friseurmeisterin, Schleiden.

Glasapparatebauer/-in
1. Jana Böck, Aachen/Aachener Quarzglas-Technologie Heinrich GmbH & Co. KG, Aachen;
2. Joel Waesch, Alsdorf/Aachener Quarzglas-Technologie Heinrich GmbH & Co. KG, Aachen.

Glaser Fachrichtung Verglasung und Glasbau
1. Lukas Fackeldey, Düren/Thermopor Glas GmbH, Merzenich;
2. Tobias Maybaum, Linnich/Dr. H. Oidtmann GmbH Werkstätten für Glasmalerei, Mosaik und Restaurierungen, Linnich.

Informationselektroniker Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik
1. Nicholas Harms, Aachen/Ernst Löschmann u. Dirk Claßen, Aachen;
2. Marius Felder, Alsdorf/Dirk Felder, Radio- u. Fernsehtechnikermeister, Würselen.

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik
1. Vitali Neufeld, Zülpich/CAT Germany GmbH, Zülpich;
2. Sebastian Kremer, Weilerswist/CAT Germany GmbH, Zülpich;
3. Niklas Raphael Scherren, Euskirchen/Euskirchener Karosseriebaubetriebe GmbH, Euskirchen.

Kauffrau für Büromanagement
1. Gina-Maria Hauck, Hellenthal/Autohaus Köth e.K., Inh. Christian Gehlen, Schleiden;
2. Linda Treichel, Hürtgenwald/Bestattungen Wüller e.K., Simmerath;
3. Eda Onart, Hückelhoven/Schleiff Bauflächentechnik GmbH & Co. KG, Erkelenz.

Konditorin
1. Christina Klein, Simmerath/Reiner Henn, Konditormeister, Simmerath;
2. Alexandra Uhlmann, Heimbach/Carl Leo Theisen, Bäckermeister, Schleiden;
3. Janet Klein, Kerkrade/Middelberg KG, Aachen.

Kraftfahrzeugmechatroniker Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik
1. Lars Luxenburg, Selfkant/Heinrich-Leonhard Plum, Kfz.-Mechanikermeister, Selfkant;
2. Alexander Lars Lambrecht, Eschweiler/Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Aachen, Aachen;
3. Lukas Felix Junggeburth, Bergheim/Mechatronikerzentrum der Bundeswehr, Jülich.

Land- und Baumaschinenmechatroniker
1. Peter-Josef Wennmachers, Gangelt/Carl Postertz GmbH & Co. KG, Heinsberg;
2. Markus Behren, Baesweiler/Ralf Habets GmbH & Co. KG, Geilenkirchen;
3. Felix Junkers, Willich/Landtechnik Pechtheyden GmbH & Co. KG, Wegberg.

Maler und Lackierer
1. Marek Dworak, Neuss/Arnold Reibold Malerwerkstätte GmbH & Co. KG, Mechernich;
2. Tim-Lukas Riedelbauch, Herzogenrath/Guido Riedelbauch GmbH Maler- u. Lackiererbetrieb, Herzogenrath;
3. Moritz Philipp Fock, Weilerswist/Thomas Fock, Maler und Lackierermeister, Weilerswist.

Maurer
1. Markus Sommerfeld, Übach-Palenberg/Rolf Cleven Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Selfkant;
2. Kai Dennis Sowa, Hückelhoven/Schleiff Bauflächentechnik GmbH & Co. KG, Erkelenz;
3. Niko Plum, Waldfeucht/H-P Molls Bau GmbH & Co. KG, Gangelt.

Mechatroniker für Kältetechnik
1. Lukas Peters, Würselen/Eppmann & Schaaf GmbH, Herzogenrath.

Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik
1. Robin Höger, Mechernich/MaDa Metallverarbeitung e.K., Euskirchen;
2. Andre Wlasak, Monschau/Schlosserei Dieter Wilden GmbH, Simmerath.

Metallbauer Fachrichtung Metallgestaltung
1. Arne Voigt, Aachen/Weber Metallgestaltung GmbH, Aachen.

Parkettleger
1. Yannik Wilde, Simmerath/Bodenbeläge Breuer GmbH & Co. KG, Simmerath.

Raumausstatter/-in
1. Sophia Babka, Wegberg/Gottfried Feiter, Erkelenz;
2. Tim Schweitzer, Aachen/Lieck & Müller GmbH & Co. KG, Aachen.

Sattlerin Fachrichtung Reitsportsattlerei
1. Katharina Weitz, Aachen/Klaus Schwecht, Sattler- u. Feintäschnermeister, Zülpich.

Stuckateur
1. Niklas Dümmer, Hellenthal/Alexander Klinkhammer, Hellenthal;
2. Julius Imbrenda, Schleiden/Salvatore Imbrenda, Stuckateurmeister, Schleiden.

Tischler/-in
1. Max Weber, Bergheim/Markus Albert Dahmen, Tischlermeister, Langerwehe;
2. Cedric Dilworth, Kerkrade/Julia Danckworth u. Eike Formen GbR, Aachen;
3. Tina von den Driesch, Monschau/Rheinisches Freilichtmuseum Kommern, Mechernich;
3. Beatrice Borggreve, Aachen/Franz-Josef Bronneberg, Tischlermeister, Baesweiler.

Uhrmacher
1. Jan Vockrodt, Würselen/GbR Kriescher Hermann-Josef u. Ulrich, Würselen.

Zahntechniker/-in
1. Sandra Klein, Aachen/Aachener Dentallabor Coenen - Heigl GmbH, Aachen;
2. Anna Dumke, Würselen/Zahntechnik Jacobs GmbH, Würselen;
3. Nils Herzogenrath, Jülich/SBS Dental Technik GmbH, Düren.

Zerspanungsmechaniker Einsatzgebiet Drehmaschinensysteme
1. Kenny Arts, Hürtgenwald/Cordel Maschinenbau GmbH, Düren.

Zimmerer
1. Tom Levecke, Kiel/H&S Holzbau GmbH, Aachen;
2. Nico Mertens, Monschau/Dieter Küpper, Zimmerermeister, Nideggen;
3. Hendrik Omsels, Würselen/Christoph Commes, Düren.

Zweiradmechatronikerin Fachrichtung Motorradtechnik
1. Lena Thönneßen, Dortmund/Marco Steines, Zweiradmechatronikermeister, Monschau.