Screen Website Botschafter des Handwerk
www.botschafter-des-handwerks.de

Eigene Geschichten

News 31.08.2020

Botschafter des Handwerks auf neuer Website

Aachen. Die „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“ (BBH) sind nun online. Unter www.botschafter-des-handwerks.de finden Interessierte alles Wissenswerte und Kontaktmöglichkeiten zu der ehrenamtlichen Initiative, die sich für die Integration von Zugewanderten ins Handwerk einsetzt.

Mit Hilfe der Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks können sich Zugewanderte und auch andere Zielgruppen authentisch über den Ausbildungsverlauf, Anforderungen und benötigte Deutschkenntnisse für eine Karriere im Handwerk informieren. Denn dabei geht es in erster Linie bei diesem Ehrenamt: Migranten anhand der eigenen Geschichte ein ebenso attraktives wie realistisches Bild der verschiedenen Handwerksberufe zu vermitteln.

Die Internetseite ist gleichermaßen interessant für potenzielle Botschafter, für Betriebe, für potenzielle Auszubildende oder Gesellen und für Handwerker, die sich aufgrund ihrer eigenen Vita vorstellen können, auch als Botschafter des Handwerks ehrenamtlich tätig zu werden. Deren Aufgaben: Gemeinsam mit den beteiligten Handwerkskammern besuchen sie Infoveranstaltungen, Ausbildungsmessen und Migrantenorganisationen, sie beantworten Fragen und erklären anhand ihrer eigenen Erfahrungen, was für eine Ausbildung im Handwerk wichtig ist.

Die Initiative „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“ ist ein Teilprojekt der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Das Programm zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Es wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

Kontakt zur BBH-Initiative an der Handwerkskammer Aachen:

RA Georg Stoffels
Geschäftsführer Geschäftsbereich 1

Tel. +49 241 471-117
Fax +49 241 471-103
georg.stoffels--at--hwk-aachen.de

Kontakt zur BBH-Initiative bei der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V.:

Michael Saal
Projektmitarbeiter „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
Tel. +49 211 302 009-45
msaal@zwh.de