www.agit.de/agit/veranstaltungen/forschungszulage
agit.de
www.agit.de/agit/veranstaltungen/forschungszulage

News vom 18.05.2022Die Forschungszulage - Fördermittel für Innovationen

Info-Session am 09. Juni zur steuerlichen Förderung einer Forschungszulage

Für Mittelständler, Startups oder Großunternehmen gilt gleichermaßen: Neuentwicklungen oder wesentliche Verbesserungen von Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen sind der Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit.
Hat Ihr Unternehmen seit dem Jahr 2020 in solche Entwicklungsaktivitäten investiert? Dann besteht bei Ihnen möglicherweise jetzt schon ein Rechtsanspruch auf die Forschungszulage. Aber auch laufende oder künftige Forschungs- und/oder Entwicklungsvorhaben können durch das neuartige Beihilfeinstrument der Bundesregierung gefördert werden.

Wie Sie von einer unbürokratischen Inanspruchnahme profitieren können, erfahren Sie bei unserer Informationssession mit anschließender Fragerunde mit Sergej Paveliev, Experte für Innovation und Fördermittel am Zentrum für Innovation und Technik.
Für Ihre Detailfragen bezüglich einer Anspruchsberechtigung sowie dem weiteren Vorgehen bieten wir im Nachgang an die Informationssession individuelle und vertrauliche Orientierungsgespräche mit unseren Experten am 20.06. + 21.06.2022 an.

PROGRAMM:
12:00 – 12:05 Begrüßung & Vorstellung, Florian Deutz (AGIT mbH)
12:05 – 12:50 Forschungszulage: Steuerliche Förderung von F&E, Sergej Paveliev (ZENIT GmbH)
12:50 – 13:00 Fragen und Diskussion

Datum: Donnerstag, 09.06.2022, 12 - 13 Uhr
Anmeldung: Melden Sie sich gerne direkt online an unter www.agit.de.
Für eine persönliche Einzelberatung (20.06. / 21.06.) vereinbaren Sie bitte einen Termin telefonisch unter  0241 963-1028.
Ort: Online (den Link zur Teilnahme erhalten Sie per Mail nach Ihrer Anmeldung)