Was passiert, wenn Arbeitnehmer aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung nicht arbeiten dürfen?