Studiengang „Gestalter*in im Handwerk”
berufsbegleitend – mediengestützt – staatlich anerkannt

Dieser Studiengang richtet sich an gestaltende Handwerke wie Bootsbauer*in, Tischler*in, Steinmetz*in und Steinbildhauer*in, Metallbauer*in, Holzbildhauer*in, Stuckateur*in, Damen- und Herrenschneider*in, Raumausstatter*in, Fotograf*in, Goldschmied*in, Konditor*in sowie Zimmerer*in und Glasveredler*in …

Staatlich anerkannter Abschluss

Staatlich anerkannte Fortbildungsprüfung zum/zur Gestalter/-in im Handwerk nach der Handwerksordnung (§42f HwO)

Studieninhalte

Du lernst die unterschiedlichen Aspekte der Gestaltung kennen und Deine Ideen, unterstützt von kompetenten Dozent*innen, professionell umzusetzen.

Du tauschst Dich mit kreativen, engagierten Handwerker/-innen aus und erweiterst Dein berufliches Netzwerk gewerkübergreifend.

Du erlernst zeitgemäßes Präsentieren Deiner Projektideen und Deiner Arbeitsergebnisse.

Du trägst nach Deinem erfolgreichen Studium den staatlich anerkannten Titel „Gestalter/-in im Handwerk“, der Deine Designkompetenz den Kunden*innen gegenüber ausweist.

Konkrete Inhalte:
Allgemeine Gestaltungsgrundlagen (Farbe/Fläche/Form/Raum), Entwurf, Zeichnen, Digitale Medien (3D-Modellieren, Visualisieren, 3D-Druck, CAD/CAM, VR), Präsentationstechniken (Layout/Photoshop/Video), plastisches Gestalten, Typografie, Drucktechniken, Fotografie, Kunst- und Designgeschichte, Designtheorie/Wahrnehmungslehre, Marketing, Unternehmensführung, Exkursionen, Museumsbesuche.

Mediengestützter Unterricht:
Präsenz- und Onlinephasen wechseln sich ab. Die Onlinephase erfolgt im Anschluss an eine Präsenzphase, um den Wissenstransfer in die Praxis zu begleiten und zu sichern (Vertiefung durch Übungen und Arbeitsblätter auf der Online-Plattform). Ca. 60 % Präsenz- und 40 % Onlinephasen.

Die einzelnen Fächer werden in Modulform unterrichtet.

Regelmäßige Leistungskontrollen erfolgen nach jedem Modul (mindestens 1 x pro Monat).

VOR ORT an der Akademie:
ca. einen Samstag pro Monat + vier Blockwochen im Studienzeitraum.

ONLINE @ Home:
wöchentlicher „face to face“-Austausch im virtuellen Klassenraum und

Unterstützung des Lernprozesses auf der Lernplattform ILIAS.

Kontinuierliche Betreuung durch unsere Dozenten*innen.

Perspektiven

Absolvent*innen haben beste Karrierechancen: Sie arbeiten in Planungsbüros mittelständischer und großer Handwerks- sowie Designunternehmen oder sind an Fachschulen in der Lehre tätig.

Atelier und Seminarräume

Werkstätten für Holz, Metall, Druck, Bildhauereimit Keramikofen, Medienwerkstatt mit MAC-Ausstattung, 3D-Drucker, Lasercutter, 3D-Scanner, VR-Brille sowie Fotolabor, Bibliothek und Galerie. Die Werkstätten können im Studienzeitraum von unseren Studierenden auch außerhalb des Unterrichts zu Studienzwecken genutzt werden.

Short Facts

Dauer: 24 Monate = 1.200 Unterrichtseinheiten

Start: 5. August 2024

Zulassungsvoraussetzung: Gesellenprüfung beziehungsweise Berufsabschlussprüfung, Teilnahme an einer Infoveranstaltung. Interessenten aus dem Ausland sind herzlich willkommen!

Gebühren: 8.900 Euro; zahlbar in zwei Raten (= 4.450 Euro/Jahr) + 150 Euro Prüfungsgebühren.

Förderungen

Aufstiegs-BAföG, Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie, Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung (Aufstiegs- oder Weiterbildungsstipendium), Bildungsurlaub.

Weitere Informationen zur/m Gestalter/in im Handwerk findet ihr hier zum Download.

Infotage und Schnupperstudium Design

Wir laden dich herzlich ein, unsere Studiengänge „Gestalter im Handwerk“ und „Two in One“ kennenzulernen.
Weitere Informationen findest Du hier>>.

Unsere Studiengänge

Studiengang „Two in One“ Handwerksdesign und Unternehmensführung

Das Studium verbindet Handwerksdesign und Betriebsmanagement. Es knüpft an deine berufliche Erfahrung an und bildet dich berufsübergreifend und projektbezogen professionell weiter.

Studiengang „Gestalter*in im Handwerk” berufsbegleitend – mediengestützt

Unser berufsbegleitender, mediengestützter Studiengang „Gestalter*in im Handwerk” ist die ideale Ergänzung zu deinem Arbeitsalltag. Dabei lernst du die unterschiedlichen Aspekte der Gestaltung kennen und Deine Ideen professionell umzusetzen.

Kontaktdaten

Akademie für Handwerksdesign
Gut Rosenberg
Horbacher Straße 319
52072 Aachen-Horbach
Tel.: +49 2407 9089-0
Fax: +49 2407 9089-111
gut-rosenberg@hwk-aachen.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner