Bewerben Sie sich noch bis 31. Januar für eine Teilnahme am Europamarkt und zeigen Sie Ihr Können.

Am ersten Septemberwochenende 2024 ist es wieder so weit: Der Europamarkt der Handwerkskammer Aachen wird erneut Zehntausende Besucher in die historische Aachener Innenstadt locken. Und Sie haben noch die Möglichkeit, einer von 300 Ausstellern zu sein! Diese Teilnahme bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Ihre hochwertigen Handwerksprodukte einem interessierten Publikum zu präsentieren. Es ist mehr als nur ein Markt; es ist eine Gelegenheit, Ihr Handwerk Familien, Kindern, Eltern und Großeltern näherzubringen. Der Europamarkt 2024 wird noch stärker als zuvor unter dem Motto „Handwerk erleben“ stehen, wobei wir besonders Betriebe aus dem Kammerbezirk suchen, die am 7. und 8. September 2024 mit kreativen Mitmachaktionen und Einblicken in ihre tägliche Arbeit begeistern wollen.

Reichen Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Januar 2024 ein. Wir benötigen eine Beschreibung Ihrer Produkte mit aussagekräftigen Fotos (sowohl von den Produkten als auch von Ihrem Marktstand). Da der Europamarkt seit Jahrzehnten für seine hohe Qualität der Aussteller bekannt ist, erwarten wir innovative Ideen, eine attraktive Standgestaltung sowie vor allem eine herausragende handwerklich-technische Qualität und hochwertiges Design. Die Produkte müssen selbst entworfen und selbst produziert sein. Die Jury informiert im Frühjahr über die Teilnehmer am Markt.

Seit 1976 organisiert die Handwerkskammer Aachen den beliebten Markt. Die Kammer setzt seit Jahrzehnten auf Qualität im Design für Handwerkerinnen und Handwerker als einer der Schwerpunkte ihrer Arbeit. Anmeldung und Infos unter Telefon +49 2407 9089-0 oder E-Mail europamarkt@hwk-aachen.de.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner