www.handwerk.de

Imagekampagne

Kampagnenseite

Sie möchten sich aktiv an der Imagekampagne beteiligen?
Zentrale Online-Plattform ist www.handwerk.de.
Präsent ist die Handwerkskampagne auf facebook, YouTube, Instagram und Twitter.

Werbemittelportal

Das Handwerk bekommt ein neues Image. Bestellen Sie die passenden Werkzeuge! Unter www.shop-handwerk.de gelangen Sie zum Werbemittelshop. Von Grußkarten über Aufkleber und T-Shirts, bis hin zu Event-Material finden Sie hier alles um Ihre Marketingarbeit zu unterstützen.

Kampagne 2020

Das Handwerk geht selbstbewusst ins Jahr 2020, denn „Wir wissen, was wir tun“. Mit diesem Motto startet heute auch die neue Imagekampagne bundesweit im Fernsehen, auf Plakaten, Bussen, in Einkaufszentren, U-/S-Bahnhöfen und im Internet.

Damit einher geht ein Perspektivwechsel: Nicht mehr die handwerklichen Tätigkeiten und die Werkstücke stehen im Mittelpunkt, sondern die Menschen und die Frage, was das Handwerk aus ihnen macht.

Dafür stellt die Kampagne erfolgreiche und selbstbewusste Handwerkerinnen und Handwerker vor – stellvertretend für Sie und 5 Millionen weitere Profis.

Diese neue Perspektive soll die breite Öffentlichkeit zum Nachdenken über die Chancen im Handwerk bringen, darunter auch angehende Schulabsolventen, Lehrer, Eltern und alle, die beratend aktiv sind.

FÜNF ECHTE HANDWERKER/-INNEN GEBEN DEM ERSTEN KAMPAGNENAUFSCHLAG EIN GESICHT

Tischlerin Jule Rombey aus Selfkant, Bäcker Marcus Ostendorf aus Meitzendorf, Friseurin Claudia Ziegler aus Berlin und die beiden Berliner Gerüstbauer Tim und Janik Menke. Was alle Botschafter verbindet: Sie haben ihren beruflichen Weg gefunden. Das was sie tun, macht sie selbstbewusst, kreativ, glücklich und erfolgreich.

Wie es sich für das Handwerk gehört, kommt auch die Kampagne schnell zum Punkt: Die Kombination aus knackigen, plakativen Statements und ausdrucksstarken, schwarz-weißen Motiven macht den besonderen Charakter von Handwerkern direkt greifbar. 

Aktuell von den fünf Botschaftern, künftig aber auch von Ihnen! Denn im Werbemittelportal haben Sie ab sofort die Möglichkeit, sich und Ihren Betrieb selbst in Szene zu setzen ­– mit Ihrem Foto, Logo und weiteren Informationen oder Stellenangeboten. 

IHRE KONKRETEN VORTEILE DURCH DIE NEUE KAMPAGNE

1. Wertschätzung in der breiten Öffentlichkeit: für Sie, Ihre Belegschaft, alle Handwerker und die, die es werden wollen.

2. Karriere im Handwerk: Anstoß zum Nach- und Umdenken bei Jugendlichen, deren Eltern, Lehrer und das beratende Umfeld.

3. Ihr Betrieb und Ihre Bedürfnisse stehen im Vordergrund: durch anpassbares und berufsbezogenes Kampagnenmaterial.

Video zur Kampagne "Wir wissen, was wir tun"

Plakate 2020 Wir wissen, was wir tun.

Infos für Betriebe

Seit 2010 wirbt die Imagekampagne „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.“ erfolgreich für das Image der Branche und um Nachwuchs für das Handwerk. Jetzt soll es für Betriebe noch einfacher werden, die Kampagnenmaterialien selbst einzusetzen und von der Imagekampagne direkt zu profitieren. Ab sofort erscheint regelmäßig der E-Mail-Newsletter „Infos für Betriebe“.

Die „Infos für Betriebe“ bieten alltagstaugliche Tipps zu Digitalthemen, Praxisbeispiele anderer Betriebe und Anregungen für kostengünstige, effektive Eigenwerbung mit der Imagekampagne. Daneben stellen sie die geplanten Kampagnenaktionen vor, bei denen Betriebe aktiv mitmachen und Jugendliche für sich begeistern können.

„Wir wollen den Betrieben Tipps und Möglichkeiten an die Hand geben, wie sie mit Hilfe der Jugendkampagne Auszubildende und Praktikanten gewinnen können“, so die Kampagnenmacher beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Zum Newsletter anmelden

Kampagne: #einfachmachen Inklusive Tipps zu Aktionen und Werbemitteln.

Kampagne: Und? Was hast du heute gemacht? Inklusive Tipps zu Aktionen und Werbemitteln.