Elf Vorschulkinder, ein Friseursalon voller Farbe, Lockenwickler und Föne: Dieser Anblick bot sich erneut im Friseursalon „Haarmoden Haarscharf“ in Langewehe. Denn Inhaberin Hiltrud Schauerte-Saul beteiligte sich 2024 zum zweiten Mal am großen Kita-Wettbewerb des Handwerks der Aktion Modernes Handwerk. „Die Begeisterung der Kinder bei der Premiere hat mich motiviert, auch dieses Jahr wieder mitzumachen“, erzählt Schauerte-Saul. „Es ist eine großartige Gelegenheit, ihnen unser Handwerk näherzubringen.“

Eine Initiative, die Wirkung zeigt: In der Kita „Löwenzahn Pier“ wurde nach der Teilnahme am Wettbewerb 2023 eine eigene Friseurecke eingerichtet, gesponsert von Haarmoden Haarscharf, die sich nicht nur bei den Mädchen großer Beliebtheit erfreut. „Solche Berufseinblicke und der spielerische Umgang mit unserem Handwerk prägen die Kinder nachhaltig“, betont Schauerte-Saul.

Stefanie Göbbels, Erzieherin der Kita Löwenzahn, unterstreicht die Bedeutung solcher Aktivitäten: „Es ist wichtig, Kinder früh an verschiedene Berufe heranzuführen. Wir waren bereits bei einem Bäcker und bei der Feuerwehr. Mehr Betriebe sollten ihre Türen öffnen, um Kindern einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.“

Und das ist ein überschaubarer Aufwand, wie Betriebsinhaberin Schauerte-Saul beschreibt: „Zwei Stunden Vorbereitung und zwei Stunden im Salon – das reicht für einen gelungenen Kita-Besuch.“ Sie motiviert andere Handwerksunternehmen, sich an der nächsten Auflage des Wettbewerbs zu beteiligen. „Wir gewinnen als Handwerk und können uns als attraktive Arbeitgeber präsentieren. Im besten Fall gewinnt auch die Kita beim Wettbewerb, was neue Projekte ermöglicht“, schließt Schauerte-Saul ab. Durch solche Initiativen wird das Handwerk lebendig und zugänglich für die nächste Generation, was die Branche als attraktiven und vielseitigen Arbeitsbereich präsentiert. Beim Kita-Wettbewerb können Kinder spielerisch und praxisnah an das Handwerk herangeführt werden, was den Grundstein für zukünftige Handwerkerinnen und Handwerker legen könnte.

Kurzentschlossene können auch noch an der aktuellen Wettbewerbsrunde teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter: kita-wettbewerb.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner