Gepr. Fortbildungstrainer/-in (HWK)

ausreichend freie Plätze

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 1.890,00 €
förderfähig

Unterricht

04.11.2022 - 01.04.2023
Fr 08:30 - 16:30 Uhr, Sa 08:30 - 14:30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 110 Std.
Anmeldeschluss: 25.10.2022

Lehrgangsort
BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15-17
52068 Aachen
Ansprechpartner/in
Lisa Graff
Tel. 0241 9674-117
weiterbildung--at--hwk-aachen.de
Servicezeiten:

Mo - Do: 8 - 16 Uhr,
Fr: 8 - 12 Uhr

Corona-Hinweis:

Bitte beachten Sie die Corona-Verhaltensregeln und den Hygieneplan. Coronabedingt kann es zu Terminänderungen kommen.

Angebotsnummer 185406449-0

Die Handwerkskammer Aachen führt ab Herbst 2019 in Kooperation mit der ZWH die zweite Pilotierung der Fortbildung zum Geprüften Fortbildungstrainer (HWK) durch. Im Rahmen dieses Pilotierungsdurchlaufs wird das bereits umgestellte Lehrgangskonzept durch die HWK Aachen und ZWH weiter ausgearbeitet. Der Kurs richtet sich an Dozierende in handwerklichen Bildungszentren. Er beginnt am 08. November 2019 und besteht aus sechs Präsenzmodulen, ergänzenden Online-Konferenzen und Selbstlerneinheiten.

Als haupt- oder nebenberufliche/r Dozent/in in einem Bildungszentrum der Wirtschaft müssen Sie sich neuen Herausforderungen stellen. Viele abschlussbezogene Lehrgänge erfordern für die Prüfungsvorbereitung eine handlungsorientierte Qualifizierung. Die Teilnehmerzusammensetzung ist heterogener als bisher, da Teilnehmer/innen mit oft sehr unterschiedlicher Bildungs- und Berufserfahrung in die Lehrgänge kommen. In immer mehr Bildungsstätten gehört der Einsatz neuer Medien und netzgestütztes Lernen zum Bildungsalltag. Mit dieser Fortbildung soll Ihre Befähigung gestärkt werden, Lehrgänge handlungsorientiert zu planen und zu gestalten sowie teilnehmerbezogen zu realisieren. Durch die eigenen Erfahrungen im Online.Teil dieser Fortbildung sollen Sie zudem die Chancen medien- und netzbasierten Lernens bewerten und dies unterstützen können.

Modul 1: Lernende durch den Lehrgang begleiten und handlungsorientierte Lehrgänge didaktisch planen
Modul 2: Lernprozesse teilnehmendenorientiert unterstützen
Modul 3: Methodische Ansätze für eine handlungsorientierte Unterrichtsgestaltung
Modul 4: Handlungsorientierte Mediengestaltung und Medieneinsatz
Modul 5: Verhaltensreflexion, Kommunikation und Konfliktbewältigung im Lehrgang

Der Gesamtumfang der Fortbildung beträgt 200 Unterrichtsstunden, davon 90 Unterrichtsstunden Selbstlernen und 110 Unterrichtsstunden Präsenzlernen inklusive 14 Stunden im Online-Konferenzraum.

Start des Lehrgangs: Es ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Ansprechpartner: Martin Diart, 0211 302009-26, mdiart@zwh.de oder Monika Hennes, 0241 9674-230, monika.hennes@hwk-aachen.de

Zielgruppe

* Dozenten * Bildungsträger * Bildungseinrichtungen * Lehrer * Trainer

Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist eine einjährige Erfahrung als Lehrkraft in der Fortbildung und die regelmäßige Teilnahme am Vorbereitungslehrgang.

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit der anerkannten Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fortbildungstrainer (HWK) / Geprüfte Fortbildungstrainerin (HWK" vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Aachen ab.

Hinweis

Kosten: 1.890,00 EUR zzgl. 300,00 EUR Prüfungsgebühren. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen sowie Getränke.

Zeitraum

04.11.2022 - 01.04.2023



Gebühren

Kurs: 1.890,00 €
förderfähig

Hinweis

Kosten: 1.890,00 EUR zzgl. 300,00 EUR Prüfungsgebühren. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen sowie Getränke.

Lehrplan

Für diesen Lehrgang können Sie einen Bildungsscheck NRW oder eine Bildungsprämie einreichen. Diese muss bis spätestens vier Wochen vor Lehrgangsstart eingereicht werden.
Zertifizierung