Grundlagen der Schmiedetechnik

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 255,00 €
förderfähig

Unterricht

23.10.2021 - 13.11.2021
Sa 08:00 - 13:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 24 Std.

Lehrgangsort
BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15-17
52068 Aachen
Ansprechpartner/in
Laura Daniels
Tel. 0241 9674-117
weiterbildung--at--hwk-aachen.de
Servicezeiten:

Mo - Do: 8 - 16 Uhr,
Fr: 8 - 12 Uhr

Corona-Hinweis:

Bitte beachten Sie die Corona-Verhaltensregeln und den Hygieneplan. Coronabedingt kann es zu Terminänderungen kommen.

Angebotsnummer 185406058-0

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in weiterführende Schmiedetechniken (Schleifen, Härten, Anlassen und Polieren/Finish) und fertigen weitere Schmiedestücke bis hin zu Ihrem ersten eigenen Messer an.

Folgende Themen werden in Theorie und Praxis behandelt:

  • Grundschmiedetechniken (Strecken, Stauchen, Spalten, Lochen)
  • Anschüren/Befeuern der Esse
  • Feuerführung

Bei den mehrtägigen Kursen wird je nach Fortschritt der Teilnehmer näher auf das schon erarbeitete Wissen eingegangen und das Erlernte weiter vertieft. Wir legen besonderen Wert auf den jeweiligen Fortschritt und das Können jedes einzelnen Teilnehmers und passen den Kursinhalt entsprechend an.

Start des Lehrgangs: Mindest-Teilnehmerzahl erforderlich

Zielgruppe

Jeder interessierte Hobbyhandwerker kann an diesem Kurs teilnehmen.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs.

Teilnahmebedingungen

Für den Kurs müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

Zeitraum

23.10.2021 - 13.11.2021



Gebühren

Kurs: 255,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Für den Kurs müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

Lehrplan

Für diesen Lehrgang können Sie einen Bildungsscheck NRW oder eine Bildungsprämie einreichen. Diese muss bis spätestens vier Wochen vor Lehrgangsstart eingereicht werden.
Zertifizierung