Prüfungsvorbereitung auf die Gesellenprüfung im SHK-Handwerk - Praxis

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 255,00 €
förderfähig

Unterricht

02.12.2022 - 03.12.2022
Fr 15:00 - 20:00 Uhr, Sa 08:00 - 13:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 12 Std.
Anmeldeschluss: 02.12.2022

Lehrgangsort
BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15-17
52068 Aachen
Ansprechpartner/in
Lisa Graff
Tel. 0241 9674-117
weiterbildung--at--hwk-aachen.de
Servicezeiten:

Mo - Do: 8 - 16 Uhr,
Fr: 8 - 12 Uhr

Corona-Hinweis:

Bitte beachten Sie die Corona-Verhaltensregeln und den Hygieneplan. Coronabedingt kann es zu Terminänderungen kommen.

Angebotsnummer 185406184-0

Im praktischen Prüfungsteil soll der Prüfling eine Arbeitsaufgabe ausführen, die
einem Kundenauftrag entspricht. Innerhalb dieser Zeit ist hierüber ein Fachgespräch zu führen.

Die Arbeitsaufgabe berücksichtigt folgende Inhalte:

  • Errichten, Ändern oder Instandhalten einer versorgungstechnischen Anlage, eines versorgungstechnischen Systems, bzw. einer Baugruppe
  • Arbeitsplanung
  • Montieren/Demontieren
  • Einstellen von Steuerungs- und Regelungsparametern
  • Inbetriebnahme.

Darüber hinaus soll der Prüfling die Durchführung der Arbeitsaufgabe mit praxisbezogenen Unterlagen dokumentieren. Dabei soll er zeigen, dass er Arbeitsabläufe und Teilaufgaben zielorientiert unter Beachtung wirtschaftlicher, technischer, organisatorischer und zeitlicher Vorgaben selbstständig planen und umsetzen kann.

Prüfungsablauf im Teil A:

Prüfungsbereich Arbeitsaufgabe:

  • Planung der Arbeitsaufgabe:Anlagenplanung durchführen
       - Montagezeichnung anfertigen
       - Materialauszug anfertigen
  • Praktische Durchführung der Arbeitsaufgabe
  • Dokumentation der Durchführung der Arbeitsaufgabe

Prüfungsbereich Fachgespräch:

  • Fachgespräch als Dialog zwischen Prüfer und Prüfling.
    Dieser Vorbereitungskurs soll die Lehrlinge auf die praktische Abschlussprüfung vorbereiten, durch umfassende Wiederholungen der fachpraktischen Inhalte der Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK sowie fachpraktische Übungen in einer SHK-Werkstatt.

Start des Lehrgangs: Mindest-Teilnehmerzahl erforderlich
Zahlung: Die Lehrgangsgebühren sind in einer Summe zum vorgegebenen Fälligkeitstermin zu zahlen.

Zielgruppe

Lehrlinge des SHK-Handwerks

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

02.12.2022 - 03.12.2022



Gebühren

Kurs: 255,00 €
förderfähig

Lehrplan

Für diesen Lehrgang können Sie einen Bildungsscheck NRW einreichen. Dieser muss bis spätestens vier Wochen vor Lehrgangsstart eingereicht werden.
Zertifizierung