Prüfungsvorbereitung auf die Gesellenprüfung im SHK-Handwerk - Theorie

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 195,00 €

Unterricht

07.11.2020 - 28.11.2020
Fr 15.00 - 20.00 Uhr, Sa 08:00 - 13:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 24 Std.

Lehrgangsort
BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15-17
52068 Aachen
Ansprechpartner/in
Laura Daniels
Tel. 0241 9674-117
weiterbildung--at--hwk-aachen.de
Servicezeiten:

Mo - Do: 8 - 16 Uhr,
Fr: 8 - 12 Uhr

Angebotsnummer 185405530-0

Im theoretischen Prüfungsteil  werden anhand eines Kundenauftrages folgende Prüfungsbereiche geprüft:

  • Arbeitsplanung
  • Anlagenanalyse
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

Im Einzelnen werden hier vom Prüfling folgende Leistungen erwartet.

Arbeitsplanung:

Im Prüfungsbereich Arbeitsplanung soll der Prüfling nachweisen, dass er in der Lage ist, eine eventuell später auszuführende Arbeit unter Beachtung der technischen Regeln vorzubereiten. Wichtige Aspekte sind die Problemerkennung, die Problemanalyse, das Lesen von Zeichnungen, die Auswahl von Werkzeugen und Hilfsmitteln unter Beachtung der Technischen Regeln und die Planung der notwendigen Arbeitsschritte unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit und des Qualitätsmanagements.

Anlagenanalyse:

Im Prüfungsbereich Anlagenanalyse wird vom Prüfling erwartet, dass er eine Anlage entsprechend dem Stand der Technik beurteilen kann, betriebliche Abläufe plant, Messungen vornimmt und diese bewerten kann, Einstellwerte ändern kann und funktionelle Zusammenhänge an einer versorgungstechnischen Anlage bzw. an einem versorgungstechnischen System oder einem Teil davon erkennt. Er soll Prüfverfahren auswählen und einsetzen können und Fehlerursachen feststellen sowie die dazu notwendigen Lösungsvorschläge erarbeiten.

Wirtschafts- und Sozialkunde:

Im Bereich der Wirtschafts- und Sozialkunde soll der Prüfling an praxisnahen Fällen allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge aus der Berufs- und Arbeitsweit darstellen und beurteilen.

Dieser Vorbereitungskurs soll die Lehrlinge auf die Abschlussprüfung vorbereiten durch umfassende Wiederholung der theoretischen Inhalte des Rahmenlehrplans.

Start des Lehrgangs: Mindest-Teilnehmerzahl erforderlich

Zahlung: Die Lehrgangsgebühren sind in einer Summe zum vorgegebenen Fälligkeitstermin zu zahlen.

Zielgruppe

Lehrlinge des SHK-Handwerks

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

07.11.2020 - 28.11.2020



Gebühren

Kurs: 195,00 €

Lehrplan

Zertifizierung