Sachkunde für Tätigkeiten mit Asbest nach TRGS 519, Anlage 4c

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 505,00 €
förderfähig

Unterricht

13.10.2020 - 15.10.2020
Di , Mi 08:30 - 16:00 Uhr, Do 08:30 - 13:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 22 Std.

Lehrgangsort
BGZ Simmerath
Kranzbruchstr. 10
52152 Simmerath
Ansprechpartner/in
Laura Daniels
Tel. 0241 9674-117
weiterbildung--at--hwk-aachen.de
Servicezeiten:

Mo - Do: 8 - 16 Uhr,
Fr: 8 - 12 Uhr

Angebotsnummer 185405508-0

Erwerb der Sachkunde für Tätigkeiten nach TRGS 519, Anlage 4c
Zweitägiger staatlich anerkannter Sachkundelehrgang (Asbestschein) nach Nummer 2.7 der TRGS 519 für den Umgang mit Asbest, Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten an Asbestzementprodukten bzw. ASI-Arbeiten geringen Umfangs gem. Anlage 4c sowie für Zwischenlagerung, Transport und Abfallsentsorgung.

  • das Mineral Asbest: Eigenschaften, Verwendung, Gefahren
  • rechtliche Grundlagen
  • personelle Anforderungen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen I: Organisation und Bauvorbereitung
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen II: exemplarische Durchführung versch. Tätigkeiten entsprechend den anwesenden Berufsgruppen
  • Abfallentsorgung
  • Abschlussprüfung

Start des Lehrgangs: Mindest-Teilnehmerzahl erforderlich.

Für Sie zur Info: Spätestens 14 Tage vor Lehrgangsstart erhalten Sie die Mitteilung, ob der Lehrgang durchgeführt wird.

Wichtig: Sachkundenachweise gelten für den Zeitraum von sechs Jahren. Sachkundenachweise, die vor dem 01. Juli 2010 erworben wurden, erhalten bis 30. Juni 2016 Ihre Gültigkeit. Wird während der Geltungsdauer des Sachkundenachweises ein behördlich anerkannter Fortbildungslehrgang besucht, verlängert sich die Geltungsdauer um sechs Jahre.

 

Zielgruppe

Bauunternehmer, Maurer und Betonbauer, Dachdecker, Maler, Tischler, Zimmerer, Straßenbauer, Installateur und Heizungsbauer, Elektrotechniker, Metallbauer, Schweißer, Rohrleitungsbau, Ofen- und Luftheizungsbauer

Abschluss

Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat der Bezirksregierung, das Ihre Sachkunde für den Umgang mit Asbest bescheinigt.

Zeitraum

13.10.2020 - 15.10.2020



Gebühren

Kurs: 505,00 €
förderfähig

Lehrplan

Für diesen Lehrgang können Sie einen Bildungsscheck NRW einreichen.
Zertifizierung