Überprüfen ortsveränderlicher Geräte gem. VDE 0701/0702 in Theorie & Praxis - Teilzeit

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 495,00 €
förderfähig

Unterricht

11.03.2022 - 12.03.2022
Fr 16:00 - 20:00 Uhr, Sa 08:00 - 12:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.
Anmeldeschluss: 11.03.2022

Lehrgangsort
BGE Aachen
Tempelhofer Str. 15-17
52068 Aachen
Ansprechpartner/in
Lisa Graff
Tel. 0241 9674-117
weiterbildung--at--hwk-aachen.de
Servicezeiten:

Mo - Do: 8 - 16 Uhr,
Fr: 8 - 12 Uhr

Corona-Hinweis:

Bitte beachten Sie die Corona-Verhaltensregeln und den Hygieneplan. Coronabedingt kann es zu Terminänderungen kommen.

Angebotsnummer 185406154-0

Nach Instandsetzungsarbeiten sowie bei vorgeschriebenen Wiederholungsprüfungen an elektrischen Geräten sind bestimmte Vorschriften zu beachten und bestimmte Messungen durchzuführen. Am Ende des Lehrganges beherrschen die Teilnehmer die Geräteprüfungen nach DIN VDE 0701/0702 und DGUV 3.

Themen:

  • Allgemeine Gesetzesgrundlage
  • Begriffe und technische Grundlagen
  • Grundlagen für Prüfungen nach DIN VDE 0701/0702 und DGUV 3
  • Sichtkontrolle an elektrischen Geräten
  • Messpraxis mit verschiedenen Messgeräten an unterschiedlichen elektrischen Geräten
  • Dokumentation

Start des Lehrgangs: Mindest-Teilnehmerzahl erforderlich

Für Sie zur Info: Spätestens 14 Tage vor Lehrgangsstart erhalten Sie die Mitteilung, ob der Lehrgang durchgeführt wird.

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, Techniker und Ingenieure, die mit der Geräteprüfung (nach Instandsetzung und Wiederholungsprüfung) an elektrischen Geräten beschäftigt sind.

Abschluss

Nach Abschluss des Lehrgangs erhält der Teilnehmer ein Zertifikat mit den im Lehrgang vermittelten Inhalten.

Teilnahmebedingungen

Mindestens "Elektrotechnisch Unterwiesene Person (EUP)"

Zeitraum

11.03.2022 - 12.03.2022



Gebühren

Kurs: 495,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Mindestens "Elektrotechnisch Unterwiesene Person (EUP)"

Lehrplan

Für diesen Lehrgang können Sie einen Bildungsscheck NRW oder eine Bildungsprämie einreichen. Diese muss bis spätestens vier Wochen vor Lehrgangsstart eingereicht werden.
Zertifizierung