Quelle: Aachener Industrie-Dialog

5. Unternehmertag des Industrie-Dialogs

Einladung zum Unternehmertag des Industrie-Dialogs im Aachener Krönungssaal am Mittwoch 27. November 2019 von 17 – 20 Uhr.

Veranstaltungsinformation

Am Mittwoch, 27. November 2019, findet der 5. Unternehmertag des Industrie-Dialoges im Aachener Krönungssaal statt. Dort haben über 65 Industrie- und Handwerksunternehmen aus dem produzierenden Gewerbe mit Produktionsstandort im Raum Aachen wieder die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Europa und euregionale Zusammenarbeit waren letztes Jahr das Thema. Dieses Jahr steht im Fokus Zukunft und Zukunftsforschung. Unser Thema: „Zu alt, zu unflexibel, zu teuer – hat Industrie noch Zukunft?“

Profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen. Sie können Ressourcen bündeln und haben somit die Möglichkeit, größere Aufträge zu stemmen. Nutzen Sie diese Chance, durch Kooperation ihre Angebotspalette zu erweitern und so neue Kunden zu gewinnen.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns eine innovative Zukunft der Aachener Industrie! Seien auch Sie dabei!

Anmeldungen können ab sofort gerne eingereicht werden. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an  industrie-dialog(@)mail.aachen.de wenden, zur Anmeldung

Programm

Moderation: Petra Pauli und Robert Esser

  • 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
    „Hat Industrie noch Zukunft?“

    Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen, Marcel Philipp (angefragt)
    Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat
    Prof. Dr. rer. nat. Marcus Baumann, Rektor der FH Aachen

    Keynote Speaker
    Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher, Zukunftsforscher (Mitglied im Club of Rome)

  • 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
    „Zukunftsmaschine der Aachener Industrie“
    65 Firmen für die Zukunft der Industrie und des Handwerks in Aachen

  • 19:30 Uhr – 20:00 Uhr „Ausklang“

Der diesjährige Unternehmertag beinhaltet erstmalig vier thematisch gegliederte Ecken:

  • Grün = Umwelt und Mobilität
  • Blau = Meeting – Treffen – Begegnen
  • Gelb – Orange = Industrie
  • Lila = Handwerk

Unternehmen aus der Industrie, dem Handwerk und Unternehmen mit besonderem Augenmerk auf
Nachhaltigkeit finden sich in den verschiedenen Bereichen wieder. Außerdem wird es eine Meeting-
Ecke geben, wo Sie ausreichend Möglichkeit haben, sich zu vernetzen und eine gemeinsame
„Zukunftsmaschine“ zu entwerfen.

Weitere Informationen finden Sie hier