© aachen 2025

Aachen 2025

Ins digitale Zeitalter - 28. - 29.09.2018, mit Studierenden von Gut Rosenberg, im Technologiezentrum Aachen, Dennewartstraße 25-27

Veranstaltungsinformation

Aachen. „Zuhause in der Zukunft“ – unter diesem Motto geht es bei Aachen 2025 am Freitag und Samstag, 28. und 29. September, um die spannende Frage, wie wir 2025 arbeiten, wohnen, einkaufen, kommunizieren, produzieren, gesund leben, lernen und mobil sein werden. In vielen Workshops und Veranstaltungen wird diskutiert, präsentiert und philosophiert. Die Akademie für Handwerksdesign Gut Rosenberg, Bildungszentrum der Handwerkskammer Aachen, ist mit von der Partie.

Bei einem sogenannten „Hackathon“ am Freitag, 28. September, schalten sich Studierende der Akademie in die Diskussion um eine innovative Arbeitswelt ein. Dieser findet im Depot, Talstraße 2, Aachen, statt. Es geht dabei darum, Zukunft zu gestalten und vor dem Hintergrund der Digitalisierung gemeinsam eine Vision zu entwickeln. Die besten Ideen werden prämiert und veröffentlicht. Der „Hackathon“ wird vom Aachener Unternehmen Carpus+Partner organisiert.

In einer Ausstellung zum Themenschwerpunkt „Einkaufen“ zeigt die Goldschmiede Albath aus Aachen im Technologiezentrum Aachen, Dennewartstraße 25-27, an beiden Tagen, wie innovative Herstellungsverfahren es ermöglichen, die Kunst des Goldschmiedens von einer neuen Perspektive aus zu betrachten. Additive Fertigung ermöglicht Goldschmieden, ihr Handwerk auf neue Möglichkeiten hin zu untersuchen und zu erweitern. Studierende der Akademie für Handwerksdesign präsentieren am Stand der Goldschmiede einen 3D-Drucker und seine Möglichkeiten in der Praxisanwendung.

Aachen 2025 versteht sich als Plattform für neue Produkte, Leistungen und Marken. Sie bietet die Möglichkeit, alle Zielgruppen anzusprechen und mit ihnen in Dialog zu treten. Über die Mitmacher und Aussteller wird viel gesprochen und berichtet. Zur ersten Auflage 2016 kamen 17.000 Besucher. Aachen 2025 ist Schau, Bühne, Diskussionsforum und, wie die Veranstalter schreiben, „die Kick-off-Party in das digitale Zeitalter“

Info: Weitere Informationen finden Sie im Netz unter www.aachen2025.de.