Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung bis zum 2. Dezember wird gebeten.
© AGIT Aachen, Bild-Urheber: ryzhi bei Fotolia

AC²-Innovationstag im TZA

Am 6. Dezember 2018 findet der AC²-Innovationstag im Technologiezentrum am Europaplatz in Aachen statt. Jetzt anmelden!

Digitalisierung Innovationen

Am 6. Dezember 2018 wird im Rahmen des AC²-Innovationstages der Bogen von der Entwicklung einer ersten Idee hin zur Verwertung eines marktreifen Produkts geschlagen.

Die Vorträge setzen sich mit verschiedenen Kreativitätstechniken auseinander und zeigen auf, wie man nach erfolgreicher Ideengenerierung mit Hilfe von Schutzrechten sein neues Produkt absichern kann. Ebenso werden verschiedene Wege der Verwertung aufgezeigt.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Der AC²-Innovationstag findet im Technologiezentrum am Europaplatz, Saal1, Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen, statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung bis zum 2. Dezember wird gebeten bei: Daniela Pollin, AGIT mbH, Tel.: +49 241 963-1028 oder  d.pollin(@)agit.de.

PROGRAMM

  • 13:30 Registrierung
  • 14:00 Begrüßung & Intro
    Havva Coskun-Dogan, AGIT mbH, Aachen
    Christina Jansen, GründerRegion Aachen
  • 14:15 Impulsvortrag: Synnovatoren verändern die Welt
    Carlo Matic, CEO Interactive Pioneers
  • 14:45 Wettbewerbsvorteil von Innovationen sichern, nur wie? Dr. Sabine Zentek, Provendis GmbH
  • 15:30 Ohne Moos nix los! Wie finanziert man Innovationen?
    Bernd Meyer, ZENIT GmbH
  • 16:00 Pause & Imbiss
  • 16:30 Mit geistigem Eigentum (IPR) zum Erfolg –patente Services vor Ort
    Kristin Jirka, Patent- und Normenzentrum (PNZ) der RWTH Aachen
  • 17:15 Mit neuen Ideen zu neuen Produkten, Kreativitätstraining
    Sonja Labitzke, Geschäftsführerin Boneguard GmbH
  • 18:00 Fragen & Diskussion, Get Together

Quelle: AGIT mbH