Einblick in das Schweißen am Simulator: Die Ausbildungsmeister Alexander Groten und Elmar Bauer führten den spanischen Gästen das Gerät vor.
Foto: Elmar Brandt

Ausbildung in Spanien stärken

Delegation besucht Kammer, Bildungszentrum BGE Aachen, Berufskolleg und Handwerksbetrieb

Auszubildende

Aachen/Übach-Palenberg. Eine spanische Delegation hat sich bei der Handwerkskammer Aachen und ihrem Bildungszentrum BGE Aachen umfassend informiert. Ziel des Besuchs der Vertreter von Kammern, Unternehmen und Berufsschulen war es, praktische und theoretische Erfahrungen für die Aufstellung und Implementierung überbetrieblicher Ausbildungskonzepte zur Stärkung der Ausbildungsfähigkeit des Handwerks in Spanien zu gewinnen.

Neben der Vorstellung der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung im Bildungszentrum BGE und der bei der Kammer angestellten Ausbildungsberater ging es für die Gruppe zur Besichtigung zum Berufskolleg Erkelenz und zur Derichs GmbH Verfahrenstechnik in Übach-Palenberg. Dort lernten die Gäste die betriebliche Seite der Ausbildung in einem modernen handwerklichen Unternehmen kennen.

Facebook-Fanpage der Handwerkskammer AachenJetzt neu: Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie sich aktuelle Informationen nicht entgehen - folgen Sie uns auf Facebook unter facebook.com/hwk.aachen.