Besucher können sich davon überzeugen, wie viel Arbeit, Kreativität und handwerkliches Können in den ausgestellten Modellen steckt.
© Handwerkskammer Aachen

Ausstellung der Meisterprüfungsstücke

Ausstellung am 17. Juni, von 10 bis 16 Uhr im Bildungszentrum BGZ Simmerath

Veranstaltungsinformation BGZ Simmerath

Hohe Kunst der Tischler im BGZ

Simmerath. Die erfolgreichen Tischlermeister des diesjährigen Prüfungsjahrgangs zeigen am Sonntag, 17. Juni, zwischen 10 und 16 Uhr im BGZ Simmerath, Bildungszentrum der Handwerkskammer Aachen, ihre Meisterstücke. Besucher können sich davon überzeugen, wie viel Arbeit, Kreativität und handwerkliches Können in den ausgestellten Modellen steckt.

Bei den präsentierten Objekten handelt es sich um Handwerkskunst auf hohem Niveau. Die ausgestellten Stücke bilden die gesamte Breite des Holzgewerks ab und demonstrieren eindrucksvoll, wie viel gestalterischer Wert im Tischlerhandwerk zur Geltung kommt. Die neuen Meister, die im BGZ die Meisterschule besucht haben, mussten in der Prüfung ihre Fähigkeiten in der Auftragsbearbeitung sowie in den Bereichen Entwurf, Planung, Kalkulation und Raumgestaltung beweisen.

Ein Besuch lohnt sich und das nicht nur, weil der Eintritt frei ist. Die Stücke zeigen die ganze Bandbreite des handwerklichen Könnens, für den Tischlerbereich ist die Ausstellung schon eine Art Leistungsschau.

Info: Weitere Informationen zum Bildungszentrum finden Sie im Internet unter www.bgz-simmerath.de 
Besuchen Sie uns auf Facebook www.facebook.com/bgz.simmerath

Facebook-Fanpage der Handwerkskammer AachenJetzt neu: Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie sich aktuelle Informationen nicht entgehen - folgen Sie uns auf Facebook unter facebook.com/hwk.aachen.