Gecheckt? Beim „Check In“-Tag machen Handwerkskammer und QualiTec gerne mit und geben interessierten Mädchen und Jungen spannende Einblicke ins Handwerk.
Foto: Doris Kinkel

„Check In“-Tag in Aachen

Am Mittwoch, 5. Juni, findet der Tag der offenen Unternehmen wieder statt. Die Handwerkskammer und ihre Tochter QualiTec sind mit dabei.

Veranstaltungsinformation


Aachen. Dem Fachkräftemangel frühzeitig vorbeugen und gleichzeitig Schülern aus der Region einen praxisorientierten Blick in das Berufsleben geben – das ist das Ziel des „Check In“-Tages in der Städteregion Aachen. Am Mittwoch, 5. Juni, findet der Tag der offenen Unternehmen wieder statt. Zwischen 12 und 17 Uhr öffnen Betriebe in Stadt und Städteregion ihre Türen und geben Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 13 Einblicke in den beruflichen Alltag.

Mehr als 1.200 Schüler nutzten in 2018 die Möglichkeit, Unternehmen und Institutionen in der unmittelbaren Umgebung zu besuchen. Natürlich waren auch Handwerksbetriebe mit von der Partie und auch Innungen sowie die Handwerkskammer.

Dieses Mal ist die Kammer mit ihrer Tochter QualiTec auch wieder dabei. Interessierte Mädchen und Jungen können die Berufe Elektrotechniker, Anlagenmechaniker (SHK), Metallbauer, Friseur, Kaufmann für Büromanagement sowie Soziale Arbeit/Sozialpädagogik (FH BA) ausprobieren. Anmeldung bis zum 22. Mai unter 0241 9674-108. Ansprechpartner ist Uwe Requard,  uwe.requard(@)hwk-aachen.de