Unser Bild zeigt die ersten Absolventen des Lehrgangs und ihre Dozenten.
© Handwerkskammer Aachen, Foto: Doris Kinkel

Geprüfter Fortbildungstrainer

News

Jetzt anmelden! Die Handwerkskammer Aachen führt in Kooperation mit der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) die zweite Pilotierung der Fortbildung zum Geprüften Fortbildungstrainer (HWK) durch.

Im Rahmen dieses Pilotierungsdurchlaufs wird das bereits umgestellte Lehrgangskonzept durch die HWK Aachen und ZWH weiter ausgearbeitet. Der Kurs richtet sich an Dozierende in handwerklichen Bildungszentren. Er beginnt am 8. November und besteht aus sechs Präsenzmodulen, ergänzenden Online-Konferenzen und Selbstlerneinheiten.

Haupt- oder nebenberufliche Dozenten in Bildungszentren der Wirtschaft müssen sich neuen Herausforderungen stellen. Viele abschlussbezogene Lehrgänge erfordern für die Prüfungsvorbereitung eine handlungsorientierte Qualifizierung. Die Teilnehmerzusammensetzung ist heterogener als bisher, da Teilnehmer mit oft sehr unterschiedlicher Bildungs- und Berufserfahrung in die Lehrgänge kommen. In immer mehr Bildungsstätten gehört der Einsatz neuer Medien und netzgestütztes Lernen zum Bildungsalltag.

Mit dieser Fortbildung soll die Befähigung der Teilnehmer gestärkt werden, Lehrgänge handlungsorientiert zu planen und zu gestalten sowie teilnehmerbezogen zu realisieren. Durch die eigenen Erfahrungen im Online-Teil dieser Fortbildung sollen sie zudem die Chancen medien- und netzbasierten Lernens bewerten und dies unterstützen können.

Die Fortbildung richtet sich an Dozenten, Bildungsträger, Bildungseinrichtungen, Lehrer und Trainer. Die Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist eine einjährige Erfahrung als Lehrkraft in der Fortbildung und die regelmäßige Teilnahme am Vorbereitungslehrgang. Der Lehrgang schließt mit der anerkannten Fortbildungsprüfung „Geprüfter Fortbildungstrainer (HWK) / Geprüfte Fortbildungstrainerin (HWK)“ vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Aachen ab. Er umfasst 110 Stunden (bis 4. April 2020). Die Kosten belaufen sich auf 1.890 Euro.

Info: Weitere Infos erteilt Laura Daniels, Tel.: +49 241 9674-117,   laura.daniels(@)hwk-aachen.de