© www.amh-online.de

Prüfung mit gutem Erfolg bestanden?

Wir suchen DICH für ein Weiterbildungsstipendium! Bewerbungsschluss ist der 30. November 2019.

Veranstaltungsinformation

Die Aufnahme ist bis zum Alter von 24 Jahren möglich. Da nur eine begrenzte Anzahl an Stipendienplätzen zur Verfügung steht, führen wir bei Bewerberüberhang ein internes Auswahlverfahren durch.

  • Berufsabschlussprüfung mit einem Gesamtergebnis von mindestens 87 Punkten bzw. der Durchschnittsnote 1,9 oder besser
    oder
  • Platz 1 bis 3 bei einem überregionalen beruflichen Leistungswettbewerb
    oder
  • ein begründeter Vorschlag des Arbeitgebers oder der Berufsschule.

Die Förderdauer beträgt drei Jahre. In diesem Zeitraum stehen den Stipendiatinnen und Stipendiaten bis zu 7.200 EUR für den Besuch anspruchsvoller Weiterbildungsmaßnahmen zur Verfügung. Der Eigenanteil beträgt 10 % der Kosten.

Info: Weitere Informationen findest Du unter www.hwk-aachen.de/förderungen oder einfach anrufen unter +49 241 471-151 bzw. -127. Alle Infos auch im Flyer Weiterbildungsstipendium.