Der Hauptgeschäftsführer der Kammer, Peter Deckers (rechts), und Assessor Karl Fährmann (links) führten Jens Heyer (Mitte) in sein Amt ein.
© Handwerkskammer Aachen, Foto: Doris Kinkel

Sachverständigenvereidigung

Jens Heyer zum Sachverständigen berufen

Sachverständigenwesen

Die Handwerkskammer Aachen hat einen neuen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen berufen. Maschinenbau-Mechanikermeister Jens Heyer ist für das Behälter- und Apparatebauerhandwerk, Teilgebiet: Kunststoffschweißen, vereidigt worden.

Der Hauptgeschäftsführer der Kammer, Peter Deckers, und Assessor Karl Fährmann führten den Branchenexperten in sein Amt ein und dankten vorab für seine Bereitschaft, sein Fachwissen in den Dienst der Verbraucher und der Gerichte zu stellen.

Jens Heyer wird Gutachten zu Leistungen, Preisen und Produkten in seinem Gewerk erstellen. Er ist dazu verpflichtet, Sachverhalte unabhängig, weisungsfrei und unparteiisch zu beurteilen. Im Rahmen von Privatgutachten werden Sachverständige häufig im Vorfeld eines Rechtsstreits zu Rate gezogen, um Streitfragen schnell und verbindlich außergerichtlich zu entscheiden.