Der Fachbereich Elektrotechnik der Handwerkskammer Aachen freut sich über einen neuen hochwertigen Lernzirkelwagen zum Thema Überstromschutzorgane.
© Handwerkskammer Aachen, Foto: Elmar Brandt

Sieben Koffer für Weiterbildung

Wagen bietet Anschauungsstücke und didaktisch aufbereitetes Lernmaterial

Aktionen

Der Fachbereich Elektrotechnik der Handwerkskammer Aachen freut sich über einen neuen hochwertigen Lernzirkelwagen zum Thema Überstromschutzorgane.

Dieser wurde vom Verein zur Förderung des umweltgerechten Recycling von abgeschalteten NH/HH-Sicherungseinsätzen im Bildungszentrum BGE Aachen übergeben. Mit Hilfe von sieben einzelnen Stationskoffern können Lehrgangsteilnehmer sich nun ganz praktisch in dieser Thematik weiterbilden, denn der Wagen bietet Anschauungsstücke und didaktisch aufbereitetes Lernmaterial.

Der Verein setzt sich für eine umweltgerechte Verwertung von Gebrauchsgegenständen wie beispielsweise Schmelzsicherungen ein, ganz im Sinne des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes. Außerdem kümmert er sich durch das Aufstellen von Sammelboxen um die Rücknahme von Erzeugnissen und verbleibenden Abfällen, so dass dadurch Deponiekapazitäten länger genutzt werden können.