Die Kammersieger aus Stadt und Städteregion Aachen mit Kammerpräsident Dieter Philipp (hinten links) und -Hauptgeschäftsführer Peter Deckers (v.r.).
Fotos: © Handwerkskammer Aachen

Junge Profis im Handwerk

Handwerkskammer Aachen ehrt erfolgreiche Gesellen im Leistungswettbewerb

Pressemitteilung Auszubildende

Aachen. Treffen der Besten im „Depot“: Die Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks aus dem Kammerbezirk Aachen wurden in feierlicher Atmosphäre von der Kammer ausgezeichnet. Für ihre hervorragenden Leistungen erhielten sie Urkunden und einen Bildungsgutschein der Handwerkskammer in Höhe von 200 Euro.

Kammer-Präsident Dieter Philipp verglich die Leistungen der 65 Kammersieger bei seiner Ansprache mit denen von Deutschlands Top-Triathlet Jan Frodeno und Kenias Weltrekord-Läufer Eliud Kipchoge. „Wir feiern heute mit den Besten der Besten. Groß träumen und nach Größe streben wie die Spitzensportler, das sollen auch Sie, denn Sie sind Siegerinnen und Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. In Ihren Wettbewerben haben Sie geglänzt. Dafür haben Sie auch Monate lang trainiert. Sie hatten ein Top-Team, das Ihnen den Rücken stärkt, Ihr Ausbildungsbetrieb steht hinter Ihnen, Ihre Kollegen halten Ihnen den Rücken frei. Doch letztlich liegt der Erfolg bei jedem Einzelnen von Ihnen. Das haben Sie beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks, bei dem sich junge Profis in ihren Gewerken messen, eindrucksvoll gezeigt. Sie dürfen stolz auf sich sein – und wir alle hier sind es auch!“

Philipp ist überzeugt, dass die jungen Frauen und Männer es noch weiter nach oben schaffen können, wenn sie das möchten. Als Beispiel nannte er die World Skills – bei der Berufe-Weltmeisterschaft hatten ein deutscher Zimmerer und ein Fliesenleger Gold geholt. Und er sprach über den Eintrag ins Buch der Guinness World Records, den sich das deutsche Nationalteam der Stuckateure gesichert hat, nachdem es in Berlin einen Stuckstab mit einer Länge von 104 Metern in 30 Minuten gezogen hatte. Diese starke Teamleistung sorgte bundesweit für Anerkennung und fand viel Beachtung in den Medien. Zwei Stuckateure, Alexander Bürsgens und Lukas Prell, aus dem Kammerbezirk Aachen waren Teil dieser Aktion.

„Es liegt in Ihren Händen und in Ihren Köpfen, ob Ihre Träume wahr werden. Und mal ganz ehrlich: Wie sähe unser Leben aus, wenn wir auf die Leistungen der Handwerker verzichten müssten, auf Wohnen, Essen, Gesundheit, auf Mobilität, Energie, Umwelt und Kultur? Triste Realität. Kurzum: Unsere Zivilisation wäre ohne Handwerk undenkbar“, betonte der Präsident.
 
Philipp, der die Sieger im „Depot“ gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Peter Deckers, auszeichnete, hob den großen Einsatz, das Geschick und Talent sowie die überragenden Fähigkeiten der erfolgreichen Gesellen heraus. Die Top-Nachwuchskräfte hätten nun beste Chancen, eine erfolgreiche Berufslaufbahn im Handwerk zu absolvieren.
 
„Mit dem Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wollen wir die Vorzüge der dualen Ausbildung herausstellen. Wir wollen die Achtung vor der beruflichen Arbeit im Handwerk stärken. Wir wollen damit auch für das Handwerk werben und die Menschen auf die Bedeutung der Ausbildungsleistungen aufmerksam machen. Und ganz besonders wollen wir mit dem Leistungswettbewerb begabte Lehrlinge auf ihrem Berufsweg fördern und fordern. Denn jeder von Ihnen weiß sicherlich, dass eine Ausbildung auch sehr fordernd sein kann“, so Philipp.
 
Das Handwerk müsse weiterhin um guten Nachwuchs werben und zähle dabei natürlich auf seine jungen Profis. Der Kammerpräsident appellierte an die Sieger, ihre Erfolgsgeschichten weiterzugeben und jungen Menschen zu erzählen, wie spannend und abwechslungsreich die Arbeit in einem Handwerksberuf sei. „Denn Sie sprechen die Sprache der Schulabgänger, Sie sind Vorbilder und Aushängeschilder mit Talent, Können und Wissen!“
 
Die Sprache der Schulabgänger sprechen auch die Ausbildungsbotschafter, die die Handwerkskammer Aachen vorbereitet hat für die Einsätze in Schulen unserer Region. Berufsberatung auf Augenhöhe ist die Devise des bundesweiten Projektes. Die Lehrlinge aus dem 2. und 3. Lehrjahr sind motiviert und haben Spaß daran, Jugendlichen einen Einblick in ihren Berufsalltag zu geben.

Die elf Ausbildungsbotschafter

  • Mike Straßfeld (Quast Anlagentechnik),
  • Larissa Johr und Mohammed Reza Banakar (beide Kirch & Noppeney),
  • Markus Paff (Elektrotechnik Ell),
  • Katharina Nell (Matthias Kaulard),
  • Pia Walisko (Lammerskötter),
  • Jennifer Jansen (Ralf Kilburg Automobiltechnik),
  • Maik Kopic (Maler Scherner),
  • Tim Erschfeld (Klotz und Gangloff),
  • Christian Uniatowski (Metallbau Jansen) und
  • Kaspar Jansen (W.M. Jansen & Sohn),

die ihre Lehre beendet haben,  wurden stellvertretend geehrt.

In Aachen zeichnete die Kammer 65 Kammersieger aus, davon 34 erste, 18 zweite und 13 dritte. Mit ihren Familienangehörigen, Ausbildern und Freunden feierten sie. Das Programm wurde musikalisch vom Jazz-Quartett Klangfahrer begleitet.

Neun der ausgezeichneten ersten Kammersieger konnten sich bereits über einen weiteren Erfolg freuen. Sie belegten in der nächsten Runde auf Landesebene einen der vorderen Plätze.

Erste Landessieger wurde:

  • Jerome  Zeyen, Schleiden, Estrichleger (Ausbildungsbetrieb: Hofmann Estrich &  Belag GmbH & Co. KG, Kall);
  • Beate Christa Simons, Mechernich, Steinmetzin und Steinbildhauerin FR  Steinbildhauerarbeiten (Ausbildungsbetrieb: Simons GmbH Steinmetzwerkstätten, Mechernich);
  • Elia Luke Kruff, Kall, Straßenbauer  (Ausbildungsbetrieb: H + P Schilles Tiefbau-GmbH, Mechernich).

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

  • 3. Kammersieger / Herr Tobias Gotthardt, Nideggen / Installateur- u. Heizungsbauermeister Michael Berbuir, Heimbach
  • 2. Kammersieger / Herr Lars Kell, Simmerath / Roder Heizungsbau & Sanitärinstallation GmbH & Co. KG, Monschau
  • 1. Kammersieger / Herr Sascha Paulus, Monschau / Roder Heizungsbau & Sanitärinstallation GmbH & Co. KG, Monschau

Augenoptiker/in

  • 2. Kammersieger / Frau Theresa Spies, Düren / Apollo-Optik  Holding GmbH & Co.KG, Düren
  • 1. Kammersieger / Frau Alina  Lütje, Hückelhoven / Fielmann AG & Co. OHG, Erkelenz


Bäcker/in

  • 1. Kammersieger / Frau Anne Dohlen, Baesweiler / Landcafe Haus Immendorf KG, Geilenkirchen

Behälter- und Apparatebauer/in

  • 1. Kammersieger / Herr Mike Straßfeld, Düren / Quast Anlagentechnik GmbH, Eschweiler

Beton- und Stahlbetonbauer/in

  • 2. Kammersieger / Herr Marc-Hubert Hagen, Baesweiler / Bauunternehmung  Tholen GmbH, Geilenkirchen
  • 1. Kammersieger / Herr Patrick Witt, Heinsberg / Lambert Schlun GmbH & Co. KG, Gangelt

Dachdecker/in

  • 1. Kammersieger / Herr Lucian Schipor, Aachen / Hubert Schleicher GmbH, Aachen

Elektroniker/in FR  Energie- und Gebäudetechnik

  • 3. Kammersieger / Herr Manuel Herter, Euskirchen / Elektrotechnik  Firmenich GmbH & Co. KG, Euskirchen
  • 2. Kammersieger / Herr Tom Küppers, Linnich / Sodekamp GmbH, Linnich
  • 1. Kammersieger / Herr Kevin Groß, Schleiden / Elektro Mertens GmbH & Co. KG, Monschau

Estrichleger/in

  • 1. Kammersieger / Herr Jerome  Zeyen, Schleiden / Hofmann Estrich &  Belag GmbH & Co. KG, Kall

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP Bäckerei

  • 3. Kammersieger / Frau Dorentina  Syla, Baesweiler / Bäckermeister Michael Paulussen, Baesweiler
  • 2. Kammersieger / Frau Celina  Nadolny, Jülich / Bäckerei  Mainz - Weitz GmbH, Jülich
  • 1. Kammersieger / Frau Anna Terspecken, Bad Münstereifel / Gebrüder Rodert Inhaber Peter Gemünd, Bad Münstereifel

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP Fleischerei

  • 2. Kammersieger / Frau Chantal Tempel, Linnich / Fleischermeister Hans-Günter Schepanski, Jülich
  • 1. Kammersieger / Frau Nadine Mülfarth, Hückelhoven / Fleischermeister Rudolf Rible, Hückelhoven

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP Konditorei

  • 1. Kammersieger / Frau Carmen Seel, Stolberg (Rhld.) / Konditorei Ernst Ulrichs e.K. Inh. Helmut Ernst Friedrich Steckmann, Stolberg (Rhld.)

Fahrzeuglackierer/in

  • 2. Kammersieger / Herr Thomas  Sistenich, Aachen / Kohl-Automobile GmbH, Aachen
  • 1. Kammersieger / Frau Melina Juchem, Alsdorf / Lenzen GmbH, Alsdorf

Feinwerkmechaniker/in

  • 3. Kammersieger / Herr Dominik Sistig, Kreuzau / RiMa Maschinenbau GmbH, Düren
  • 2. Kammersieger / Herr Marius  Scheidtweiler, Würselen / Mechanikermeister Wolfgang Ehlert, Stolberg (Rhld.)
  • 1. Kammersieger / Herr Erik Liebtrau, Monschau / Myrenne GmbH, Roetgen

Feinwerkmechaniker/in SP Zerspanungstechnik

  • 1. Kammersieger / Herr Niklas  Nolte, Selfkant-Saeffelen / Arnoldi  Zerspanungstechnik GmbH, Herzogenrath

Fleischer/in

  • 2. Kammersieger / Herr Marc Schümann, Eschweiler / Kontra Goffarth GmbH & Co. KG, Stolberg (Rhld.)
  • 1. Kammersieger / Herr Joe Kevin Hermandung, Hückelhoven / Wurstspezialitäten Esser e.K., Erkelenz

Fliesen-,Platten- und Mosaikleger/in

  • 1. Kammersieger / Herr Robin Gatzweiler, Baesweiler / Günter Winden  Fliesenfachgeschäft GmbH, Eschweiler

Goldschmied/in

  • 1. Kammersieger / Frau Melody Sitta, Düren / De la Haye GmbH Augenoptik-Uhren-Schmuck, Düren

Karosserie- u. Fahrzeugbaumechaniker/in FR  Karosserieinstandhaltungstechnik

  • 1. Kammersieger / Herr Jan Fuchs, Nettersheim / CAT Germany GmbH, Zülpich

Kauffrau/-mann für Büromanagement

  • 3. Kammersieger / Herr Leon Krischok, Kerpen / Holzbau Georg Imich GmbH, Düren
  • 2. Kammersieger / Frau Angelique Bertrams, Stolberg (Rhld.) / Fendel & Keuchen GmbH, Aachen
  • 1. Kammersieger / Frau Carina Cöllen, Mechernich / Meier + Schopp GmbH, Euskirchen

Keramiker/in

  • 1. Kammersieger / Frau Stella Rennertz, Langerwehe / Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz GmbH, Langerwehe

Konditor/in

  • 3. Kammersieger / Frau Pia Walisko, Aachen / Elke Heinhuis  u. Astrid Lammerskötter, Aachen
  • 2. Kammersieger / Frau Natalie Weßler, Kall / Konditormeister Reiner Henn, Simmerath
  • 1. Kammersieger / Frau Mirjam Ecker, Aachen / Middelberg KG Konditorei - Cafe, Aachen

Kraftfahrzeugmechatroniker/in

  • 3. Kammersieger / Herr Marvin Pangels, Erkelenz / Kohl-Automobile GmbH, Heinsberg
  • 2. Kammersieger / Herr Nils Benedikt Slama, Eschweiler / Fleischhauer PZ GmbH, Aachen
  • 1. Kammersieger / Herr Alexander Marso, Jülich / Mechatronikzentrum  der Bundeswehr Ausbildungswerkstatt, Jülich

Maler und Lackierer/in

  • 3. Kammersieger / Herr Besar  Alija, Heimbach / Maler- und Lackierermeister Dennis Nabbefeld, Heimbach
  • 2. Kammersieger / Herr Dennis Karakov, Wassenberg / Maler- und Lackierermeister Dirk Jansen, Erkelenz
  • 1. Kammersieger / Herr Maik Kopic, Simmerath / Maler- und Lackierermeister Marco Scherner, Simmerath

Maßschneider/in SP Damen

  • 1. Kammersieger / Frau Louisa Blank, Aachen / Stadttheater und  Musikdirektion Aachen, Aachen

Maurer/in

  • 3. Kammersieger / Herr Sebastian Nelles, Nettersheim / Daniels  Bauunternehmung GmbH, Blankenheim
  • 2. Kammersieger / Herr Petar Juric, Würselen / Emmerich  Bauunternehmung GmbH, Eschweiler
  • 1. Kammersieger / Herr Tim Stolz, Heinsberg / Beton- und Stahlbetonbauermeister Horst Ohlenforst, Waldfeucht

Metallbauer/in FR  Konstruktionstechnik

  • 1. Kammersieger / Herr Marvin Cowles, Aachen / Brülls Maschinen- + Gerätebau GmbH, Aachen

Raumaustatter/in

  • 2. Kammersieger / Frau Alexandra Schöne, Herzogenrath / Charlotte Wagner, Herzogenrath
  • 1. Kammersieger / Frau Lara Lesch, Aachen / Raumausstattermeister Franz-Josef Steffens, Aachen

Steinmetz/in und Steinbildhauer/in FR Steinmetzarbeiten

  • 1. Kammersieger / Herr Leon Schultheis, Aachen / Leonhard Radermacher e.K.  Inh. Andreas Radermacher, Aachen

Steinmetz/in und Steinbildhauer/in FR Steinbildhauerarbeiten

  • 1. Kammersieger / Frau Beate Christa Simons, Mechernich / Simons GmbH Steinmetzwerkstätten, Mechernich

Straßenbauer/in

  • 3. Kammersieger / Herr Simon  Berg, Hellenthal / Geschwister Balter  Bauunternehmug GmbH, Hellenthal
  • 2. Kammersieger / Herr Arif Andreas Vural, Hellenthal / Straßenbauermeister Markus Schäfer, Kall
  • 1. Kammersieger / Herr Elia Luke Kruff, Kall / H + P Schilles Tiefbau-GmbH, Mechernich

Tischler/in

  • 3. Kammersieger / Herr Cedric Brosche, Euskirchen / Berufsbildungszentrum Euskirchen-Euenheim, Euskirchen
  • 2. Kammersieger / Herr Jean-Philippe Grouls, Aachen / Tischlermeister Herbert Müller Schreinerei Holzart, Roetgen
  • 1. Kammersieger / Herr Jonas Blank, Waldfeucht / Tischlermeister Daniel Storms, Gangelt

Zahntechniker/in

  • 1. Kammersieger / Frau Ina Ommerborn, Aachen / Impladent GmbH Dentallabor, Aachen

Zerspanungsmechaniker/in EG Drehmaschinensysteme

  • 1. Kammersieger / Herr Simon Ossenbroich, Zülpich / Hecker & Krosch  GmbH & Co. KG, Zülpich

Zimmerer/in

  • 3. Kammersieger / Herr Tim Vreydal, Stolberg (Rhld.) / Zimmerermeister Heinrich Thissen, Roetgen
  • 3. Kammersieger / Herr Gereon Heffels, Heinsberg / Knoben  Haus & Holzbau GmbH, Heinsberg
  • 2. Kammersieger / Herr Sven Erik Biniek, Kreuzau / Wollbrandt GmbH, Kreuzau
  • 1. Kammersieger / Herr Kaspar Jansen, Hückelhoven / Wilhelm Moritz Jansen & Sohn Sägewerk, Zimmerei, Holzhandel und Holzbearbeitung GmbH & Co. KG, Hückelhoven