Studiengang „Two in One“ Handwerksdesign und Unternehmensführung

 

Das Studium verbindet Handwerksdesign und Betriebsmanagement. Es knüpft an deine berufliche Erfahrung an und bildet dich berufsübergreifend und projektbezogen professionell weiter.

Staatlich anerkannter Abschluss

Handwerksdesigner/-in

Während des Studiums besteht die Möglichkeit, zusätzlich den Meistertitel in Ihrem Gewerk zu erwerben.

Meisterdesigner/-in

Studieninhalte

Allgemeine Gestaltungsgrundlagen (Farbe/Fläche/ Form/Raum], Entwurf, Zeichnen, Digitale Medien [3D-Modellieren, Visualisieren,3D-Druck, CAD/CAM, VR], Präsentationstechniken (Layout/Photoshop/Video), plastisches Gestalten, Typografie, Drucktechniken, Fotografie, Kunst- und Designgeschichte, Designtheorie / Wahrnehmungslehre, Unternehmensführung, Marketing, Existenzgründung, Berufs- und Arbeitspädagogik, Kommunikation.

Perspektiven

Absolvent*innen haben beste Karrierechancen: Sie führen eigene erfolgreiche und zum Teil preisgekrönte Betriebe, arbeiten in Planungsbüros mittelständischer und großer Handwerks- sowie Designunternehmen oder sind an Fachschulen in der Lehre tätig. Auch ein anschließendes Masterstudium im Ausland ist möglich.

Atelier und Seminarräume

Werkstätten für Holz, Metall, Druck, Bildhauereimit Keramikofen, Medienwerkstatt mit MAC-Ausstattung, 3D-Drucker, Lasercutter, 3D-Scanner, VR-Brille sowie Fotolabor, Bibliothek und Galerie. Die Werkstätten können im Studienzeitraum von unseren Studierenden auch außerhalb des Unterrichts zu Studienzwecken genutzt werden.

Short Facts

Dauer: 3 Jahre = 6 Semester = 3.200 Unterrichtsstunden

Start: 18. August 2024

Zulassungsvoraussetzung: Für den Studiengänge ist eine erfolgreich abgeschlossene Gesell*innen-Ausbildung oder Berufsabschlussprüfung Voraussetzung sowie eine Mappenvorlage und ein Bewerbungsgespräch. Interessenten aus dem Ausland sind herzlich willkommen.

Gebühren: 490 Euro / Monat = 17.640 Euro insgesamt (+ 680 Euro Prüfungsgebühren). Ggf. fallen Prüfungs- und Lehrgangsgebühren für die fachpraktischen Teile der Meisterprüfung an.

Aufstiegs-BaföG

             50 % Zuschuss zum gesamten Maßnahmenbetrag
             50 % Erlass bei Bestehen der Prüfung auf das Restdarlehen
           100 % Zuschuss zum Unterhaltsbeitrag (bis zu 963 Euro / Monat).

Weitere Fördermöglichkeiten: Akademie-Stipendium, Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung. Wir informieren hier gern im Detail.

Weitere Informationen zum Studiengang Two in One findet ihr hier zum Download.

Infotage und Schnupperstudium Design

Wir laden dich herzlich ein, unsere Studiengänge „Gestalter im Handwerk“ und „Two in One“ kennenzulernen.
Weitere Informationen findest Du hier>>.

Unsere Studiengänge

Studiengang „Two in One“ Handwerksdesign und Unternehmensführung

Das Studium verbindet Handwerksdesign und Betriebsmanagement. Es knüpft an deine berufliche Erfahrung an und bildet dich berufsübergreifend und projektbezogen professionell weiter.

Studiengang „Gestalter*in im Handwerk“ berufsbegleitend und mediengestützt

Unser berufsbegleitender, mediengestützter Studiengang „Gestalter*in im Handwerk” ist die ideale Ergänzung zu deinem Arbeitsalltag. Dabei lernst du die unterschiedlichen Aspekte der Gestaltung kennen und Deine Ideen professionell umzusetzen.

Kontaktdaten

Akademie für Handwerksdesign
Gut Rosenberg
Horbacher Straße 319
52072 Aachen-Horbach
Tel.: +49 2407 9089-0
Fax: +49 2407 9089-111
gut-rosenberg@hwk-aachen.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner