Wir beraten Sie gerne

Die Berufsausbildung ist ein spannender Abschnitt auf dem Weg in das Berufsleben. Dass dabei viele Fragen auftauchen können, ist ganz normal. Unsere Ausbildungsberater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Zum Beispiel bei:

 

  • Rechte und Pflichten aus dem Ausbildungsverhältnis
  • Verkürzung der Ausbildungszeiten und Verlängerung
  • Berufsschulbesuch und Teilnahme an Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte
  • Zwischen-, Gesellen- und Abschlussprüfungen
  • Aufstiegs-, Fortbildungs- und Förderungsmöglichkeiten
  • Hinweise auf Beratungsmöglichkeiten bei Leistungs- und Entwicklungsstörungen
    Maßnahmen zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen

Bianca Mandt
Ausbildungsberaterin für die Berufsgruppe:
Elektro, Metall, Gesundheit, Holzhandwerk, Goldschmied
Tel.: +49 241 471-175
Fax: +49 241 471-103
bianca.mandt@hwk-aachen.de

Florian Ophoven
Ausbildungsberater für die Berufsgruppen:
Anlagenmechaniker SHK, Textil und Nahrungsmittel, Friseure, Gebäudereiniger, Mechatroniker für Kältetechnik, Raumausstatter
Tel.: +49 241 471-168
Fax: +49 241 471-103
florian.ophoven@hwk-aachen.de

Jürgen Schumacher
Ausbildungsberater für die Berufsgruppen: Bau, Ausbau, Glas, Papier und Kraftfahrzeugtechnik
Tel.: +49 241 471-167
Fax: +49 241 471-103
juergen.schumacher@hwk-aachen.de

Probleme vor oder während der Ausbildung?

Wenn es im Betrieb oder in der Berufsschule Probleme gibt, tut es gut, mit jemandem darüber zu sprechen. Konflikte können oft mit ein wenig Unterstützung von außen gelöst werden. Unsere Ausbildungsberater sind für Sie da. Ihre Fragen werden absolut vertraulich behandelt. Auf Wunsch können Sie auch anonym bleiben. Weitere Personen Ihres Vertrauens werden nur nach Rücksprache oder auf ausdrücklichen Wunsch informiert oder hinzugezogen.

Projekt „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ (VerA)

VerA ist eine Initiative des Senior Experten Service (SES). Es unterstützt Sie während der gesamten Ausbildungszeit – auch bei Umschulungen oder in der Berufsvorbereitung. Ein erfahrener Profi mit viel Zeit steht Ihnen zur Seite. Dieser persönlicher Coach macht Sie fit für Schule und Betrieb und hilft bei allen Problemen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative Bildungsketten gefördert, www.vera.ses-bonn.de. Ihr Ansprechpartner bei der Handwerkskammer ist Ralf Eylmanns (Tel. +49 241 471-162 oder ralf.eylmanns@hwk-aachen.de)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner