news_fuer_betriebe_1200_480

Newsletter für BetriebeImagekampagne

Mit den News für Betriebe möchten wir dafür sorgen, dass Sie und Ihr Betrieb direkt und ganz persönlich von der Kampagne des deutschen Handwerks profitieren - denn Sie können sich einklinken!

In der 29. Ausgabe der  News für Betriebe erfahren Sie alles zu den aktuell laufenden Maßnahmen der Imagekampagne des Handwerks sowie zu neuen Kampagnenmotiven, die Sie gerne für Ihre eigenen Werbemaßnahmen nutzen können. Außerdem geben wir Ihnen ein Update zum Kita-Wettbewerb des Handwerks, dessen Einsendeschluss auf den 20. Mai verschoben wurde. Zum Abschluss stellen wir Ihnen den neuen Instagram-Filter vor und geben Ihnen Tipps zur Erstellung und Nutzung eines Filters.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der 29. Ausgabe der News für Betriebe:

  • Start der Handwerkskampagne 2022:
    Im Februar sagt die Kampagne: „Hier stimmt was nicht“ und will mit TV-, Online- und Plakatwerbung zum Umdenken anstoßen. Erfahren Sie mehr über die aktuellen Botschaften und Maßnahmen, mehr dazu
  • Erfolgreich werben mit neuem Kampagnenmaterial
    Passend zur aktuellen Kampagne erhalten Sie über das Werbeportal eine Vielzahl an Plakaten und Motiven, die Sie für Werbemaßnahmen nutzen können. Wir geben Ihnen einen Überblick über die neuen Materialien, mehr dazu
  • Update zum Kita-Wettbewerb des Handwerks 2021/2022
    Der Teilnahmeschluss für den Kita-Wettbewerb wurde auf den 20. Mai verschoben. Damit haben Betriebe noch länger die Möglichkeit Kita-Kindern ihr Handwerk näher zu bringen. Welche Möglichkeiten Ihr Betrieb zur Teilnahme hat, lesen Sie hier
  • Gewusst wie: Instagram-Filter
    Ob Hunde-Ohren, lustige Augen oder bunte Hintergründe – in sozialen Netzwerken ermöglichen sogenannte AR-Filter die verrücktesten Spielereien. Wir erklären Ihnen, was es mit den Filtern auf sich hat, die vor allem bei jungen Nutzern im Trend sind, mehr dazu

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden:

Info: Alle Infos zur Imagekampagne finden Sie unter www.handwerk.de.