Fördergelder

Aufstiegs-BAföG

Das Aufstiegs-BAföG (bisher Meister-BAföG) bietet Handwerkerinnen und Handwerkern finanzielle Unterstützung während ihrer beruflichen Fortbildung.

Mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) haben Interessierte, die zum Beispiel an Meistervorbereitungslehrgängen teilnehmen wollen, einen Anspruch auf Fördermittel in Form von staatlichen Zuschüssen und zinsgünstigen Darlehen.

Da die Förderung in Teilen auch von Ihren persönlichen finanziellen Verhältnissen abhängt, empfehlen wir Ihnen vor Buchung der Meistervorbereitungslehrgänge eine eingehende Beratung in Anspruch zu nehmen.

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin gleich jetzt!

Weitere nützliche Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter:

logo_foederung_BMBF

Sprechen Sie uns an:

Simone Weiner, B.A.
Sachbearbeitung

Tel. +49 241 9674-122
Fax +49 241 9674-240
simone.weiner--at--hwk-aachen.de

Unsere Servicezeiten:
Mo - Do: 8 - 16 Uhr,  Fr: 8 - 12 Uhr

Einfach erklärt: Das Aufstiegs-BAföG

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Begabtenförderung - Weiterbildungsstipendium

Bares für gute Leistungen!

Wenn Sie die Gesellen- oder Abschlussprüfung mit 87 von 100 Punkten bestehen, haben Sie die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für Ihre berufliche Weiterbildung zu erhalten. Drei Jahre lang gibt es jährlich 2.700,- Euro!

Sprechen Sie uns an:

Betriebswirt Richard Graf
Stv. GBL Geschäftsbereich 1, FBL Fachbereich 1.5 Prüfungen

Tel. +49 241 471-151
Fax +49 241 471-103
richard.graf--at--hwk-aachen.de

Erika Bierfert
Sachbearbeitung

Tel. +49 241 471-127
Fax +49 241 471-103
erika.bierfert--at--hwk-aachen.de
Unsere Servicezeiten:
Mo - Do: 8 - 17 Uhr,  Fr: 8 - 12 Uhr

Bildungsprämie und Bildungsscheck

Bildungsprämie

Durch finanzielle Anreize sollen mehr Menschen motiviert werden, sich weiterzubilden. Denn, lebenslanges Lernen ist heute Standard. Es ist entscheidend für die Perspektive jedes Einzelnen, den Erfolg der Wirtschaft und die Zukunft der Gesellschaft. Darum hat die Bundesregierung die Bildungsprämie eingeführt. Die Unterstützung beträgt 50 % der Kurs- oder Prüfungsgebühren bis zu einem maximalen Betrag von 500 € pro Prämiengutschein. Weitere Informationen zur Bildungsprämie: www.bildungspraemie.info

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Logo Förderung Bildungsprämie

Bildungsscheck

Weiterbildung ist für jeden Einzelnen und für jedes Unternehmen eine echte Chance, seine Zukunftsaussichten zu verbessern. Deshalb  bietet das Land NRW mit dem Bildungsscheck ganz konkrete Unterstützung an. Es übernimmt nicht nur bis zu 50 Prozent der finanziellen Kosten Ihrer Weiterbildungsmaßnahme (maximale Förderhöchstsumme 500 Euro.), sondern stellt Ihnen auch kompetente Beraterinnen und Berater zur Seite. Weitere Informationen zum Bildungsscheck finden Sie im Internet unter www.bildungsscheck.nrw.de.

Logo Förderung Starthelfer

Sprechen Sie uns an:

Staatl. gepr. Betriebswirtin Laura Daniels
Sachbearbeitung

Tel. +49 241 9674-117
Fax +49 241 9674-174
laura.daniels--at--hwk-aachen.de

Simone Weiner, B.A.
Sachbearbeitung

Tel. +49 241 9674-122
Fax +49 241 9674-240
simone.weiner--at--hwk-aachen.de

Unsere Servicezeiten:
Mo - Do: 8 - 16 Uhr,  Fr: 8 - 12 Uhr

Die Handwerkskammer Aachen ist autorisierte Beratungsstelle für den Bildungsscheck. Sie wissen, Fördergelder sind oftmals eine komplexe Angelegenheit und es gibt Fristen zu beachten.

Rufen Sie uns an, damit wir Ihre beruflichen Perspektiven gemeinsam planen können!