ÜBERGABECENTER

logo_uebergabecenter
 

Das ÜBERGABECENTER der Handwerkskammer Aachen ist die zentrale Informationsstelle rund um das Thema Betriebsnachfolge für Inhaber von Handwerksbetrieben, Nachfolgern und Existenzgründern.

Im persönlichen und individuellen Gespräch unterstützen wir Sie gerne vor Ort im Betrieb oder bei uns in der Handwerkskammer und stehen Ihnen während des gesamten Prozesses der Betriebsnachfolge beratend zur Seite.

Diese Leistungen sind für Sie kostenfrei!

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Ansprechpartner für individuelle Beratungen:

Thomas Dudkiewicz+49 241 471-178Betriebswirtschaftliche Beratung in den Kreisen Euskirchen und Düren (außer Stadt Düren)
Peter Havers+49 241 471-180Betriebswirtschaftliche Beratung im Kreis Heinsberg und der Stadt Düren
Rainer J. Hupke+49 241 471-172Betriebswirtschaftliche Beratung in der Stadt Aachen
Kurt G. Krüger+49 241 471-119Betriebswirtschaftliche Beratung in der StädteRegion Aachen (außer Stadt Aachen)
Sabine Wessing+49 241 471-173Marketingberatung der Handwerkskammer Aachen

  
Die Beratung wird gefördert vomBundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. DasLand Nordrhein-Westfalen beteiligt sich an dieser Beratung über eine Kofinanzierung.

   

Unternehmensbörse

Sie suchen für Ihren Betrieb einen Nachfolger?
Sie suchen einen Betrieb?

 
In beiden Fällen kennen wir den richtigen Weg und beraten Sie gerne!

Nutzen Sie unsere Hilfestellung beim Eintrag in die Börse – damit Sie gefunden werden, mögliche Interessenten optimal erreichen und die Hemmschwelle zur Kontaktaufnahme so gering wie möglich halten.

In der Unternehmensbörse nexxt CHANGE finden Sie branchenübergreifend und regional abgrenzbar

Nutzen Sie www.nexxt-change.org, um kostenfrei eine Anzeige zu schalten oder nach geeigneten Angeboten zu recherchieren.

Die bundesweite Unternehmensbörse ist eine Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums und verschiedener Wirtschaftsverbände, wie dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

Sprechen Sie uns an:

Jonas Lieser
Sachbearbeitung

Tel. +49 241 471-129
Fax +49 241 471-131
jonas.lieser--at--hwk-aachen.de

Sabine Wessing, M.A.

Tel. +49 241 471-173
Fax +49 241 471-103
sabine.wessing--at--hwk-aachen.de

logo_nexxt_change

Übergabe

Schritt 1: Beratung

Nachfolge braucht Strategie. Wenn Sie Ihr Unternehmen in andere Hände übergeben wollen, brauchen Sie einen erfahrenen Partner, der Ihnen hilft, eine Strategie zu entwickeln, die alle wesentlichen Aspekte einer Übergabe berücksichtigt. Daneben brauchen Sie einen Partner, der Sie während der Umsetzung begleitet und die Übergabeverhandlungen gegebenenfalls moderiert. Wir, die Betriebsberater der Handwerkskammer Aachen, unterstützen Sie hierbei kostenfrei in den Bereichen Betriebswirtschaft, Recht, Marketing und Technik.

Schritt 2: Allgemeine Informationen

Leitfaden
Dieser praktische Leitfaden zur Unternehmensnachfolge gibt Ihnen eine erste Orientierung und hilft dabei, die bevorstehenden Aufgaben erfolgreich zu meistern. Ziel ist es, den Bestand des Unternehmens und seiner Arbeitsplätze ebenso wie die wirtschaftliche Existenz des Nachfolgers langfristig zu sichern.

Broschüre

broschuere_uebernahme

Fordern Sie unsere umfassende Broschüre zum Thema



Schritt 3: Unternehmen bewerten

Wenn Sie Ihr Unternehmen übergeben wollen stellt sich natürlich die Frage: „Was ist mein Unternehmen wert?“ Bei der Bewertung sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich. Eine Sachwertermittlung für Maschinen und Geräte sowie die Unternehmensbewertung erstellen wir mit Ihnen gemeinsam kostenfrei im Rahmen einer Übergabe. Zur Ermittlung der Werte nutzen wir den AWH-Standard, ein im Handwerk übliches Verfahren. Allerdings weisen wir darauf hin, dass es den absolut richtigen und objektiven Unternehmenswert nicht gibt. Der Kaufpreis eines Unternehmens resultiert letztlich aus Angebot und Nachfrage. Sofern mit der Übergabe Gewerbeimmobilien verbunden sind und auch diese bewertet werden sollen, unterstützen wir Sie bei der Suche nach geeigneten Gutachtern.

Schritt 4: Optimierung des Betriebes

Sie möchten Ihr Unternehmen erst in einigen Jahren übergeben? Dann nutzen Sie die Zeit und machen Sie Ihr Unternehmen "Fit für die Übergabe".
Bei der langfristigen Planung einer Betriebsübergabe besteht die Möglichkeit, den Betrieb optimal aufzustellen und zu präsentieren. Damit erhöhen sich die Attraktivität und das Image des Unternehmens für interne oder externe Nachfolger. Der Wert des Betriebes wird erkennbar und ein angemessener Preis leichter durchsetzbar. Gleichzeitig verbessern sich häufig das Rating des Betriebes bei den Banken sowie die Kundenbindung. Auch Lieferanten und Geschäftspartner erkennen eine aktive Zukunftsperspektive des Betriebes.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite!



Übernahme

Schritt 1: Beratung

Wenn Sie ein Unternehmen übernehmen wollen, brauchen Sie einen erfahrenen Partner, der Ihnen hilft, eine Strategie zu entwickeln, die alle Aspekte einer Übernahme berücksichtigt. Zudem brauchen Sie einen Partner der die Umsetzung begleitet und gegebenfalls moderiert. Die Betriebsberater der Handwerkskammer Aachen unterstützen Sie hierbei kostenfrei in den Bereichen Betriebswirtschaft, Recht, Marketing und Technik.

Schritt 2: Allgemeine Informationen

Leitfaden
Dieser praktische Leitfaden zur Unternehmensnachfolge gibt Ihnen eine erste Orientierung und hilft dabei, die bevorstehenden Aufgaben erfolgreich zu meistern. Ziel ist es, den Bestand des Unternehmens und seiner Arbeitsplätze ebenso wie die wirtschaftliche Existenz des Nachfolgers langfristig zu sichern.

Gründerbuch
Basisinformationen für Ihre Gründung können Sie unabhängig von Neugründung oder Geschäftsübernahme dem GründerBuch entnehmen.

Broschüre

broschuere_uebergabe

Fordern Sie unsere umfassende Broschüre zum Thema

Schritt 3: Unternehmen bewerten

Wenn Sie ein Unternehmen übernehmen wollen, stellt sich natürlich die Frage: "Was ist dieses Unternehmen wert?"
Bei der Bewertung sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich. Eine Sachwertermittlung für Maschinen und Geräte sowie die Unternehmensbewertung erstellen wir mit Ihnen und dem Übergeber gemeinsam kostenfrei im Rahmen einer Übergabe. Zur Ermittlung der Werte nutzen wir den AWH-Standard, ein im Handwerk übliches Verfahren. Allerdings weisen wir darauf hin, dass es den absolut richtigen und objektiven Unternehmenswert nicht gibt. Der Kaufpreis eines Unternehmens resultiert letztlich aus Angebot und Nachfrage. Sofern mit der Übernahme Gewerbeimmobilien verbunden sind und auch diese bewertet werden sollen, unterstützen wir Sie bei der Suche nach geeigneten Gutachtern.

Schritt 4: Längerfristige Planung einer Übernahme

Wenn Sie sich Gedanken über eine künftige Selbstständigkeit machen und längerfristig ein eigenes Unternehmen führen möchten, dann sollten Sie uns ebenfalls ansprechen. Zur Vorbereitung auf Ihre künftige Aufgabe und der optimalen Suche nach geeigneten Betrieben bieten wir Ihnen unsere strukturierte längerfristige Planung zur Übernahme eines Betriebes an. Mit Hilfe von Beratung und Weiterbildungselementen optimieren wir Ihre Übernahmeplanung. Wir unterstützen Sie in den Bereichen Betriebswirtschaft, Recht, Marketing und Technik.

Seminare Übernahme
Um Ihnen einen ersten Überblick über die mit einer Übernahme verbundenen Themen zu geben, bieten wir Ihnen Informationsveranstaltungen wie zum Beispiel unsere speziellen EXISTENZIA Gründerseminare an.

Reservieren Sie sich Ihren Platz gleich jetzt!