Überbetriebliche Unterweisung BGE Aachen

Elektroniker, Ausbildung
fotolia

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Rechtsverordnung des Landes NRW sind Rückkehrer/innen aus vom RKI ausgewiesenen Risikogebieten dazu verpflichtet, sich in häusliche Quarantäne zu begeben und beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Sollten Sie dieser Verpflichtung nicht nachgekommen sein, darf unser Haus nicht betreten werden. Die Liste der Risikogebiete entnehmen Sie bitte der Website des Robert-Koch-Instituts unter www.rki.de. Lehrgangs- und Prüfungsteilnehmer beachten bitte unsere Corona-Verhaltensregeln. Vielen Dank. Alle Informationen zum Thema Corona finden Sie unter www.hwk-aachen.de/corona.

Die überbetriebliche Unterweisung (ÜLU) ist ein Baustein im Dualen System der Berufsbildung in Deutschland. Sie sichert die gleichmäßig hohe Qualität der Ausbildung jedes Berufes im Handwerk, unabhängig von der Ausbildungsleistungsfähigkeit des einzelnen Handwerksbetriebes. Inhalte und Dauer der überbetrieblichen Unterweisung werden von den Bundesfachverbänden und dem Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik (HPI) bundeseinheitlich festgelegt. Die Anerkennung erfolgt über das BMWi bzw. über die zuständigen Landesministerien. Die Rahmenlehrpläne können aktuell beim HPI www.hpi-hannover.de  abgerufen werden.


Bildungszentrum BGE Aachen

Bildungsauftrag des Bildungszentrums BGE Aachen ist die Durchführung der überbetrieblichen Unterweisung für Lehrlinge (ÜLU) des Handwerks aus der StädteRegion Aachen in diesen Ausbildungsberufen:

Anlagenmechaniker/in SHK
Behälter- und Apparatebauer/in
Elektroniker/in
Feinwerkmechaniker/in
Informationselektroniker/in
Kaufmann/-frau für Büromanagement
Metallbauer/in
Zerspanungsmechaniker/in


Bildungszentrum ZAWM Eupen

Bildungsauftrag des Bildungszentrum ZAWM Eupen ist die Durchführung der überbetrieblichen Unterweisung für Lehrlinge (ÜLU) des Handwerks in diesen Ausbildungsberufen:

Fleischer/in
Fachverkäufer/in - Lebensmittelhandwerk (Fleischerei)


Zeitpläne ÜLU

Für alle überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen (ÜLU), die im Bildungszentrum BGE Aachen durchgeführt werden, existieren Zeitpläne. Damit es jedem Ausbildungsbetrieb und jedem Lehrling möglich ist, längerfristig die Teilnahme an den Lehrgängen zu planen, stehen die Zeitpläne auf den jeweiligen ÜLU-Seiten zum Download bereit.

Bildungszentrum BGE Aachen
Tempelhofer Straße 15-17
52068 Aachen
Tel.: +49 241 9674-0
Fax: +49 241 9674-240
 weiterbildung@hwk-aachen.de
Anfahrtsskizze BGE Aachen
   facebook.com/bge.ac

www.bge-ac.de

Servicezeiten:
Mo - Do: 8 - 16 Uhr,  Fr: 8 - 12 Uhr

Parken: Es steht Ihnen eine ausreichende Zahl an Parkplätzen auf unserem Gelände zur Verfügung.

Gut zu wissen: Alle Bildungszentren der Handwerkskammer Aachen sind zertifiziert nach der internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015.

foerderhinweis_uelus